Speckkäfer gefunden was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meist werden nicht die Käfer, sondern deren behaarte Larven erkannt, wenn sie sich durch Nahrungsmittel wie Käse, Wurst oder Trockenei fressen.  An Leder und Fellen ist der Befall durch Loch- und Schabefraß zu erkennen. Die Larven nagen aber auch Tabakwaren, Garnrollen, Kork und weiches Holz an.

Speckkäfer bekämpfen > http://www.gartenlexikon.de/gartenpraxis/pflanzenschutz/schaedlinge/speckkaefer-bekaempfen.html

Fotos von Speckkäfer > arthropodafotos.de/dbge.php?lang=deu&sc=0&ta=t_35_coleo_pol_derm

Also ich habe grade so einen über meinen boden krabbeln sehen nur ich finde nicht den ort wo her die kommen 

0
@honeybear135

Man findet Speckkäfer auch an Wollteppichen, Fellen, Federn, getrocknetem Fleisch, toten Insekten, Tiertrockenfutter, Nüssen und Getreideprodukten, von denen sich immer auch mal ein paar Krümel hinter dem Kühlschrank oder unter dem Schrankpapier finden. Löcher in Kleidungsstücken werden oft für Fraßbilder der Kleidermotte gehalten, doch nicht selten sind die Larven dieser Käfer für den Schaden verantwortlich. > http://dgk.de/meldungen/speckkaefer-haarige-gesellen-in-der-kuechenschublade.html

0

Was möchtest Du wissen?