Soundbar mit oder ohne Subwoofer?


25.03.2020, 01:22

Noch ne allgemeine Frage an alle:

Wenn ich meinen Reciever, meine PS4 und so weiter per HDMI an meinen Fernseher angeschlossen habe, kann ich dann per optischem Kabel aus dem Fernseher zur Soundbar alle Geräte über die Soundbar laufen lassen?

5 Antworten

Mit einem Subwoofer kannst du tiefe Töne separieren und hast somit einen klareren Ton was sich besonders bei der Sprachausgabe in Filmen/Serien sehr bemerkbar macht.

Ich kann einen Subwoofer eigentlich in jedem Fall empfehlen, man muss ihn ja nicht bis zum Ende aufdrehen.

Danke und auch irgendwelche speziellen?

0
@olfinger

Muss ja nicht, aber geht die LG SK4D Soundbar mit Subwoofer denn klar?

0
@TheChromeHD

Ich denke für den Preis ist das Teil durchaus in Ordnung, du hast einen Separaten Subwoofer welcher Drahtlos mit der Soundbar verbunden werden kann. Das ist ein großer Vorteil da du so mehr Freiheiten hast den Subwoofer zu platzieren, bist also nicht an ein Kabel gebunden welches den Sub mit der Soundbar verbindet.

Du wirst auf alle Fälle einen deutlich besseren Klang erhalten als mit den TV-internen Lautsprechern, ich denke auch darauf zielst du ab.

Wenn du das Geld übrig hast und Surround haben möchtest kann ich dir eine solche Soundbar auch durchaus empfehlen. Diese Technik hat sich die letzten Jahre gut weiter entwickelt und so bieten auch Soundbars einen ziemlich guten Surround. Die Preise für eine solche Soundbar übersteigen allerdings dein Budget um etwa das 4-Fache.

Als Beispiel einer solchen Soundbar auf die Schnelle einfach mal die folgende:

Soundbar:

https://www.amazon.de/dp/B06XCQM2TZ?tag=duc03-21&linkCode=osi&th=1&psc=1

Surround-Erweiterung:

https://www.amazon.de/dp/B06XDD4HCC/ref=psdc_1382761031_t4_B06XCQM2TZ

Sowas muss nicht sein, wenn du einen eher kleinen Raum hast wirst du auch mit 2.1 ausreichend bedient sein.

0

Bis 100 Euro ist die Qualität natürlich sehr eingeschränkt, außer du schaust dich auch gebraucht um. In der Preisklasse macht es vlt gar keinen Sinn inkl. Subwoofer zu suchen. Lieber eine ordentliche Soundbar für eine gute Stimmenwiedergabe. Bass und Kinofeeling ist dann eh nicht möglich.

Mit nem Subwoofer hast du einen tieferen Bass. Ob dir das wichtig ist, kannst du nur selbst entscheiden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja klar das weiß ich. Ich meine halt, ob integrierte Subwoofer auch einen guten Bass abgeben können?

0
@TheChromeHD

Nein. Die sind zu klein. Ein Subwoofer, wenn er seinem Namen gerecht werden soll, muß mindestens 25cm Durchmesser haben, besser noch 30cm.

0

Also ein subwoofer kann sein aber muss nicht sein wenn dein Wohnzimmer klein ist würde ich es nicht empfehlen. Aber mit subwoofer ist es ein besseres Klangerlebnis meiner Meinung

Kannst du den spezielle Soundbars empfehlen?

0

Also ich habe die jbl 5.1 soundbar aber die ist halt extrem teuer. Unter 100€ würde mir keine einfallen

1

Für 100€ wird es schon schwer, eine gute Soundbar zu finden. An einen Subwoofer ist da eher nicht zu denken.

Woher ich das weiß:Hobby

Wie sieht es mit der LG SK4D Soundbar plus Subwoofer aus?

0
@TheChromeHD

Also ich bin und bleibe auf Teufels Seite ;) . Den Bewertungen und Werten zu folge, sollte die für deine Wünsche bestimmt reichen. Ansonsten probierst du die aus und nutzt sonst das 14 tägige Rückgaberecht ;)

0

Was möchtest Du wissen?