Sollten Kinder alleine baden oder zusammen mit anderen zb Geschwister, Freunde?

6 Antworten

Mal abgesehen davon das sich deine Frage wahnsinnig beschissen liest (Satztrennung?!? Absätze?!?)
Ich finde nichts tragisches dabei, wenn Geschwister bis zu einem gewissen Alter gemeinsam baden. Wenn sie das irgendwann nicht mehr wollen, ok. Sie können ja auch einfach duschen, spart Wasser ;-)
Ich denke, zwölfjährige noch gemeinsam in eine Wanne stecken zu wollen ist Quark. Gemischt-geschlechtlich erst recht.

Fremde Kinder, also Nicht-Geschwister, würde ich ab einem Alter wo sie mehr oder weniger bewusst denken und wahrnehmen nicht mehr zusammen baden. Unabhängig vom Geschlecht.

Das ist ganz unterschiedlich. Meine Kinder haben immer zusammen gebadet, bis mein Großer etwa 9 Jahre alt war. Dann wollte er nicht mehr mit seinen Schwester gemeinsam in die Wanne. Das hab ich akzeptiert.

Die Mädchen haben noch einige Zeit weiter zusammen gebadet. Als auch sie nicht mehr gemeinsam wollten, haben sie alle geduscht. Ganz einfach wegen Wasserersparnis.

Kinder sind sehr unterschiedlich. Die einen wollen schon recht früh nicht mehr mit anderen zusammen baden, andere dagegen machen es länger. Da solltle man einfach auf die Kinder eingehen und ihre Wünsche akzeptieren.

Ich war oft mit meinem Cousin baden. Nicht weil es unfair gewesen wäre, wenn einer allein das sauberste Wasser bekäme, sondern weil es Spaß machte. Da wir auch wuchsen, wurde die Wanne auch irgendwann zu klein und die Pubertät wurde dadurch eh zweitrangig.

PS: wir haben auch einen Altersunterschied von 4 Jahren. Unser Interesse am anderen Geschlecht kam beiderseitig spät und mit ca 10 (ich) hat das gemeinsame Bad aufgehört.

1

Bei Geschwistern bis zu einem gewissen Alter finde ich es normal. Bei einem Paar auch. Alles andere nicht, vorallem das mit den "Freunden aus der Schule" geht für mich gar nicht.

Der gesunde Menschenverstand sagt einem, dass man 10-12 jährige nicht zusammen baden lässt, vor allem nicht, wenn sie sich gegenseitig "geil" finden.

Ich habe das auf den Punkt gebracht, was du so schön umschrieben hast.

Was möchtest Du wissen?