Sollte man zu festlichen/offiziellen Anlässen eine Strumpfhose zum Rock/Kleid tragen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also sagen wir so...mit strumpfhose sieht es eben besser aus.... oder du nimmst eben straps -strümpfe... "Nackte Beine" kann man zeigen wenn man in der familie ist..aber auf firmensachen wären strumpfhosen besser wenn man Rock/Kleid tragen will.. oder du ziehst eben hosen an wenn du mit den strumpfhosen auf kriegsfuß stehst :-)

Ich würde das (wenn ich eine Frau wäre) nur von der Temperatur abhängig machen! Wieso sollen nackte Beine unanständig sein? So einen Blödsinn mußte ich mir nicht mal als Mann, der in der Wärme auch kurze Hosen anzieht, anhören. Und da hört man so einigen diskriminierenden Quatsch wegen behaarter Männerbeine. Und jetzt auch noch Diskriminierungen gegen Frauen, die ihr Outfit wählen, wie es ihnen gefällt?

Gehst Du etwa auf ein Firmenjubiläum mit kurzen Hosen??? Kann doch nicht sein, oder???

0
@HelmutRn

Wenn es die Außentemperatur verlangt, würde ich das locker bringen; ich war zwar noch nie auf nem Firmenjub. aber im Hochsommer auf Hochzeiten als einziger Mann mit kurzen Hosen. Die andren Männer hatten keinen Schneid und schwitzten lieber sinnlos ihre Klamotten voll ...

0

Also das kann man so nicht sagen, du hast IMMER die Auswahl zwischen Feinstrumpfhosen und halterlosen Strümpfen, beides ist stes und grundsätzlich erlaubt, aber achte darauf,dass man bie der Strumpfhose und bei den halterlosen Strümpfen Stay-Ups, nicht den Spitzenabschluss am Oberschenkel sieht...das könnte so manchen Mann /Frau etwas verwirren.. Liebe Grüße

Da es sich ja wahrscheinlich nicht um eine Gartenparty oder Fete im Biergarten handelt, sondern um eine geschäftliche Feier solltest du auf keinen Fall "unten ohne" gehen. Also entweder Halterlose oder Hose.

ich würde an deiner Stelle ein Kleid anziehen.. natürlich sollte es dem Anlass entsprechen.. und strumpfhosen..aber ja keine dicken! sondern feinstrumpfhosen.. wünsch dir viel spass

Ich rate dir eine Hose zu tragen heute Abend! Du solltest dich doch wohlfühlen und dich auf vieles andere konzentrieren können wie auf eine Strumpfhose. Fühle dich gut und geniesse den Jubiläumsabend in vollen Zügen. Gruss Solf

trägst Du auch nicht gerne Strumpfhosen???

0

bei Veranstaltungen und vor allem festlichen ist ein Beinkleid ein MUSS ob du nun aber Strumpfhose oder Strapse nimmst, das bleibt dir überlassen..

Vielleicht sind ja halterlose Strümpfe für dich eine Alternative?!?!

Und bitte achte auch darauf, dass deine Beine enthaart sind. Ich finde behaarte Frauenbeine ziemlich häßlich.

Das is doch egal, ob's jemand häßlich findet. Nur der Geschmack von stef1609 zählt ...

0
@Kaldex

Es ist nicht egal, ob es jemand häßlich findet. Wenn sie sich schon Gedanken darüber macht, ob sie in Strumpfhosen erscheint, dann sollte sie sich auch Gedanken über epilierte Beine machen.

0
@Mafdet

Warum soll sie sich den Kopf zerbrechen über den Geschmack der Betrachter ihrer Beine. Ich halte das für nen Wahn, der auch Zeitverschendung ist, mit dem Epilieren und dem ganzen Quatsch der unter Schönheitspflege rangiert.

0
@Kaldex

Es geht ja nicht darum, jedem zu gefallen, sondern - auf offiziellen Anlässen - niemandem zu mißfallen. Generell sollte es aber jedem/jeder überlassen bleiben, wie angepaßt oder aufsässig man sich in Gesellschaft verhalten kann und möchte ;o)

0
@susiebond

Genau! Und ich passe mich an manchen "Kultur"ballast nicht an und empfehle das auch Andren ...

0
@Kaldex

Mir macht es Spaß für mein gepflegtes Äußeres anerkennende Blicke zu erhalten. Ich genieße es, dass mein Freund epilierte Beine schätzt. Schade, dass du mit diesem Teil unserer Kultur nichts anfangen kannst. Aber: Jeder nach seiner Fasson, nicht wahr?

0
@Mafdet

Warum ist das schade? Ich bin für ein einfaches Leben im Sinne von: nicht anstrengen für Vergängliches. Das schließt natürlich duschen und baden nicht aus, aber shon auf Rasieren hab ich keine Lust, weil ich das als den zeitverschwenderischen und vergeblichen Versuch von Millionen Männern ansehe, sich für wenige Stunden äußerlich den Frauen anzupassen. Mir genügt es, den Bart alle paar Wochen zu schneiden. Und was die Frauen im Sinne von Freundinnen angeht: ich käme nie auf die Idee, ihnen epilieren oder ähnliches aufzunötigen

0

Was möchtest Du wissen?