Sollte ich es ihr verbieten?

Was soll das?🤨

Verbieten kannst du ihr GAR NIX.

natürlich ich hab doch macht über sie xd, (würde es aber nicht mißbrauchen)

Herr Mittelalter,

An welcher Stelle hast du denn bitte Macht über sie?

Herr möchtegern Moderner Mensch,


ich bin stärker als sie und kann mich besser durchsetzen mein lieber...

Frau Möchtegern Moderner Mensch und KEIN Feminist. Wo bist du denn bitte stärker? Und wo durchsetzen?

ich bin köperlich stärker als sie...man muss kein feminist sein mein lieber

Und auch wenn dich nicht danach beurteile; wie alt bist du?

Hä, na und?

Körperlich stärker, was willst du damit tun?

ein klaps auf den hintern hat noch niemanden geschadet

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst deiner Freundin nichts verbieten, sie entscheidet selbst was sie tragen will. Du kannst mit ihr das Gespräch suchen, deine Bedenken äußern und sie bitten diese Kleidung nicht zutragen.

Geht's noch?

Das ist ein eigenständiger Mensch, der seine eigenen Entscheidungen treffen kann und darf. Das sollte keiner für sie übernehmen. Du kannst ihr sagen, dass du das nicht so mega findest. Verbieten ist aber eine Sache die mal so gar nicht geht. Was sie anzieht, ist und bleibt ihre Entscheidung. Punkt.

Verbieten kannst du ihr gar nichts!
Du kannst ihr sagen, dass dir das nicht so gefällt, aber ob sie es dann anzieht oder nicht ist ihre Sache.

Verbieten kannst Du ihr schon mal gar nichts, da es Dich schlichtweg nicht betrifft. Sie ist schließlich nicht Deine Leibeigene. Und wenn andere Typen sie anstarren, sollte es Dich eher stolz machen und Dich freuen, dass sie das anschauen, was nur Du bekommst. Es sei denn, Du besitzt so wenig Selbstwertgefühl, dass Du Dich durch jeden fremden Kerl bedroht siehst. Das ist aber ein Problem, das Du mit Dir selbst hast - damit hat Deine Partnerin nichts zu schaffen. Und dann solltest Du an Dir selbst arbeiten, anstatt Deine Partnerin künstlich kleinhalten zu wollen. Sowas machen nämlich nur armselige Würstchen. Und ich kann mir kaum vorstellen, dass Du so rüberkommen willst.

Willkommen im Jahr 2021! Ich hoffe, Sie hatten eine gute Reise. Wobei es aus dem Mittelalter doch ne ganze Ecke ist.

Jeder zieht das an, was er/sie möchte. Da hat kein anderer etwas zu erlauben oder verbieten.

Was möchtest Du wissen?