Sollte ich einen krankenwagen rufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hatte auch einmal ein tiefen Schnitt. Bin damit zur nächsten Arztpraxis gegangen und der Arzt hat mir die Wunde zugenäht. Wenn die Wunde immer wieder aufplatzt, solltest du so schnell wie möglich gehen. Den Chef lässt dich sicher früher von der Arbeit zurück.

Beachte aber, dass der Schnitt nur innerhalb von 6 Stunden genäht werden darf!

Ein Krankenwagen ist sehr sehr teuer und in diesen Fall, denke ich zumindest, noch nicht notwendig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LenaZeller 21.10.2016, 15:59

Danke das ist doch mal eine Antwort mit der ich was anfangen kann ohne für dumm verkauft zu werden

0

Um einen Krankenwagen rufen zu können, benötigst Du erstmal eine ärztliche Transportanweisung.

Ein Arzt stellt also die Diagnose, dass Du nicht selbst ins Krankenhaus oder in die Praxis oder danach nach Hause gehen kannst, und stellt quasi ein Rezept zur Beförderung durch ein Krankentransportunternehmen  aus...

Du meinst vermutlich "einen Rettungswagen rufen"...

Nein - sollst Du definitiv nicht.

Der Rettungsdienst ist für akute und lebensbedrohliche Krankheiten oder Veretzungen zuständig und entsendet in einem solchen Fall den Rettungswagen und evtl. den Notarzt - also 2 - 6 Spezialisten der Notfallrettung mit einem oder zwei Einsatzfahrzeugen.

Die Kosten für so einen Einsatz belaufen sich je nach Region auf ca. 500,- bis 1.200,- EUR und werden von den Krankenkassen bezahlt, die diese wiederum von deinen (und meinen!) Kassenbeiträgen finanziert werden.

Ganz sicher stellt eine 0,5 Milimeter tiefe Schnittwunde am Zeigefinger keine Lebensgefahr dar (auch nicht wenn diese 0,5 Zentimeter tief wäre).

Für die Versorgung solcher Wehwehchen gibt es die nächste Arztpraxis oder - außerhalb deren Öffnungszeiten - die Nothilfe des nächstliegenden Krankenhauses.

Und dorthin kann dich der öffentliche Nahverkehr oder ein Taxi bringen.

 - (Arbeitsunfall, Krankenwagen, Schnittwunde)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solltest du nicht!

Evtl. solltest du mal zum Arzt gehen. Aber das lässt sich aus der Ferne schlecht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh damit zum Arzt, aber ein Krankenwagen ist nicht notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenwagen?!

Würde ich nicht wirklich machen, aber wenn deine Arbeit nicht länger dauert, würde ich ganz sicher zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LenaZeller 21.10.2016, 15:55

Ich habe mich mit dem Geflügel Messer geschnitten deswegen meine ich krankenwagen

0
policelove 21.10.2016, 15:58
@LenaZeller

ach so. keine ahnung, ich bin keine ärztin. hoffentlich bist du gegen Tetanus geimpft.

0

Geh zum Hausarzt.

0,5mm is ja mehr ein Kratzer und kein Notfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist kein Notfall fahr zum Chirurgen oder ins Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kippoes 21.10.2016, 15:53

Krankenwagen brauchst du bei nem Schlaganfall

0

Was möchtest Du wissen?