Krankenwagen rufen wegen extremer Bauchschmerzen und schweißausbruch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Niemals einen Krankenwagen verlangen!

Wenn du einen Krankenwagen verlangst muss einer losgeschickt werden. Stellt sich im Nachhinein herraus, dass du nur überreagiert hast kann es sein, dass du die Kosten erstatten musst.

Immer anrufen und Situation schildern. Wenn die Leitstelle entscheidet, dass ein Krankenwagen von Nöten ist bist du aus der Haftung raus.

Yamayly 28.05.2015, 09:40

So läuft das doch automatisch! Wenn man bei der Leitstelle anruft, fragen sie grundsätzlich immer nach, was anliegt. Damit die/der TE genaue Angaben machen kann, bat ich sie/ihn ja, vorher noch einiges zu überprüfen.

0
5432112345 28.05.2015, 18:46
@Yamayly

So sollte es laufen. Wenn aber jemand anruft und sagt "Schicken Sie einen Krankenwagen." oder "Wir brauchen einen Krankenwagen hier." dann ist die Leitstelle verpflichtet einen Krankenwagen zu schicken, selbst wenn es sich nur um einen Kratzer handelt. Die Kosten zahlt in einem solchen Fall (Krankenwagen wäre nicht nötig gewesen) dann der Anrufer.

0

Wenn du keine andere Möglichkeit hast sie zum Arzt zu bekommen, ja. Ansonsten Ab ins Auto und dann ins KH

ruf die NR. 116117 die sagen dir das. 

Warum geht sie nicht zum Arzt (Hausarzt), bzw. läßt ihn kommen?

Ja darfst du, wenn es ihr nicht gut geht und sie Hilfe benötigt, die an der Leitstelle, werden dich dann fragen, was los ist, und entscheiden, ob sie einen Krankenwagen vorbeischicken oder sie zum Arzt schicken...

Wenn ihr keine andere Möglichkeit habt zum Arzt zu kommen, Ja!

Aber jetzt haben ja überall die Ärzte geöffnet, ruft beim Hausarzt an und fragt was ihr tun sollt!

Tut es an der Seite weh ? Wenn ja hat sie vielleicht eine Blinddarmentzündung...das kann schnell lebensbedrohlibch werden !

Natürlich darfst du deswegen den Krankenwagen rufen

Was möchtest Du wissen?