Soll man Zuckerguss auf plätzchen vor oder nach dem backen machen?

6 Antworten

Das geht leider erst nach dem backen, wenn der Kuchen, oder das Gebäck ausgekühlt ist, denn ansonsten würde alles verlaufen und du hättest keine Freude daran, viel Glück :-)

Auf alle Fälle nach dem Backen. Vor dem Backen würde im günstigsten Fall dazuführen, dass der Zucker karamellisiert, im ungünstigesten Fall, dass er verbrennt. Dann kannste das Gebäck ganz vergessen - ungenießbar.

nach dem backen, nach dem abkühlen :)

aso,danke, mach ich auch immer, aber bei zimtsterne tut mans ja vorm backen...egal :)

0
@Zahnstocher

Bei Zimtsternen kommt ja auch kein Zuckergruß drauf, sonderne eine Art Eiweißschaum.

0
@Zahnstocher

Auf Zimtsterne kommt steif geschlagenes Eiweiß mit Puderzucker verschlagen. Du hast insofern recht, dass man so auch sogenannten "Spritzguss" herstellt, um feine Dekore auf Gebäck zu spritzen. Bei dem eigentlichen Zuckerguss wird Puderzucker mit Wasser, Zitronen-/Orangensaft, div. Alkohol zu einer streichfähigen Masse verrührt und das wird, wie auch der Spritzguss erst nach dem Backen aufgetragen.

0

Fast immer nach den backen.

LG Sikas

Nach ddem Backen.

LG hani99

Was möchtest Du wissen?