Plätzchen auf Alufolie backen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe vor 3 tagen meinen kuchen auf alufolie gebacken und ich war sehr überrascht, so leich habe ich den kuchen noch nie davon losbekommen. Ich habe zur sicherheit nch öl verwendet. :) Also sollten deine Kekse kein problem darstellen :)

Alufolie wird ja eingesetzt, wenn etwas leicht anbrennt um dies zu verhindern. Dennoch kann es je nach Teig nicht verkehrt sein, ein wenig Fett drauf zu tun.

Beachte bitte: Alufolie reflektiert Hitze.

Mach also im Zweifelsfall erst mal eine Probe und dann lege los.

Ich würde eher ein backblech einfetten und dann die plätzchen darauf setzen ohne alles wenn ich nichts habe.=)

Wäre ratsam. Alufolie ist ein guter Wärmeleiter. Sie könnten sonst schneller verbrennen.

das habe ich noch nie gehört. würde immerb ackpapier nehmen... ansonsten würde ich das bleck ein wenig mit butter oder öl einschmieren. dann kleben sie auch nicht fest. funktioniert super. mein lebkuchen gestern hat sich 1a vom blech gelöst ;-)

Was möchtest Du wissen?