Soll man Menschen im Alltag auf Fehler hinweisen oder das ganz lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an, wie man zu der betroffenen Person steht und auf welche Art und Weise man die Person darauf aufmerksam macht.

Ich persönlich bin immer wieder froh, wenn mich jemand auf meine Fehler hinweist, ansonsten könnte ich nicht aus ihnen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gearloose 08.10.2017, 09:32

Gutmensch und dazu noch verlogen.

0
HierStehtEtwas 09.10.2017, 07:11
@Gearloose

Wie kommst du denn darauf, dass ich ein "Gutmensch" und verlogen sei, gibt es hierfür eine Begründung?

0

Vor allen Dingen solltest du achtsam MIT DIR umgehen. Die anderen Menschen änderst du wohl nicht. Das gute Bispiel hilft eher. Wenn die Menschen dann etwas ändern haben sie das Gefühl, dass sie es selbst gemacht haben und nicht weil es ihnen jemand sagt was sie machen sollen. Alle sind happy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noname288 08.10.2017, 09:49

Ich mein eh achtsam mit mir, im Sinne ich hab nicht aufgepasst und ihn oder sie auf den Fehler hingewiesen, anstatt es bleiben zu lassen und jetzt sind sie böse.

0

Kann man schon machen. Mich stört so etwas gewöhnlich nicht.

Da kann man sich dann ja verbessern/was dazu lernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest erstmal schauen, ob sie bereit sind deine Botschaft zu empfangen, und dann dich entscheiden. Denn Worte sind verschwendet, wenn sie auf taube Ohren treffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?