Soll ich mir meine Bauchhaare färben?

 - (Haare, Bauch, Färben)  - (Haare, Bauch, Färben)

7 Antworten

Klar wieso denn nich :) ich mach das auch immer wieder :) ist doch deine entscheidung wenn du dich vielleicht noch nicht bereit fühlst die abzurasieren odee dies generell nicht tun möchtest. Die haare sind zwar noch da aber man sieht sie fast nicht mehr :)

Wachse oder epiliere dir die Haare doch. Bei diesen Methoden werden die Haare direkt an der Wurzel entfernt, sodass sie wesentlich langsamer wieder nachwachsen, als beim rasieren. Durch das färben werden die sicher noch sehr auffällig sein, auch wenn dezenter.

Warum willst du sie denn richt rasieren? Ich finde das hättest du wirklich dringend nötig, weil es halt echt nicht schön aussieht.

Färben finde ich auch nicht die richtige Lösung, da sie halt auch sehr dick sind und man sie trotzdem noch gut sieht.

ich würde sie an deiner Stelle wachsen und nicht färben. Beim färben könntest du auch ziemlich krasse Nebenwirkungen bekommen und das ist es nicht wert.

Welche Nebenwirkungen

0

beim färben kann alles passieren. Verbrennungen, algerischer schock, Ausschlag usw.

0

Du kannst sie blond färben, dann sieht man sie schlechter. Vom Färben wachsen Haare nicht schneller nach. Deine Mutter erzählt Quatsch.

Was möchtest Du wissen?