Soll ich mir das Thomann DP-95 B oder Hemingway DP-701 MKII BP kaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

das Thomann E-Piano hat ein kräftiges Lautsprechersystem, was für einen guten vollen Klang mit entscheidend sein kann. Außerdem hat es die besseren Bewertungen und technisch etwas mehr Möglichkeiten.

So gesehen, wäre das Thomann E-Piano die allgemein bessere Wahl. Wenn es dir aber speziell auf einen guten realistischen Klavierklang ankommt, würde ich aber wohl keins von beiden nehmen.

Die Erfahrung zeigt nämlich, dass es doch erst richtig Spaß macht, zu üben, wenn das Gespielte auch wirklich ausdrucksstark und lebendig klingt. Da wären diese Modelle bei weitem besser, (leider allerdings auch teurer):

https://www.thomann.de/de/kawai\_es\_8\_b.htm?ref=search\_rslt\_kawai+es8\_367427\_0

https://www.thomann.de/de/roland\_fp\_80\_bk.htm?ref=search\_prv\_4\_2

https://www.thomann.de/de/yamaha\_p\_255\_b.htm?ref=search\_rslt\_yamaha+p+255\_330965\_0

Aber wie du dich auch entscheidest, ich wünsche dir vor allem viel Spaß und Freude am Klavierspielen.

Thomas Weber

P.S.: Nur um es nochmal zu sagen; deine beiden Vorschläge sind natürlich auch ok.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?