Soll ich meinen Hund einschläfern?

7 Antworten

Ich weiß, wie schwer das ist, denn ich stand vor 1 1/2 Monaten auch vor dieser Entscheidung. Erlöse ihn, auch wenn du dir die Augen ausheulst, er hat ja so keine Lebensqualität mehr. 

Ist das ein Dackel? Ich würde mal den Tierarzt fragen, ob es Medikamente gibt die ihm zu 100% helfen können und seinen Zustand verbessern können und wenn nicht dann würde ich ihn auch einschläfern

Wenn du das Tier wirklich gern hast, dann einschläfern. Es quält sich nur.

Hey :) Mein Hund läuft hinter Autos her?

Mein Hund ist 1 Jahr und 8 Monate alt ist weiblich und ein appenzellersennen hund . Sie läuft hinter Autos fahrräder treckers ( wohnen auf einem Bauernhof ) hinter her ich weiß gar nicht was ich tuhen soll. Ich hoffe auf gute antworten danke im voraus LG

...zur Frage

Hund einschläfern & geldprobleme was tun?

Hallo, Eine Freundin von mir hat folgendes Problem: Ihr Hund ist schon alt, riecht nicht mehr gut und seine Augen sind rot und er ist blind. Sie möchte ihn einschläfern lassen, aber ihre Eltern haben nicht genug Geld Bzw auch Schulden. Was kann man da tun? Einschläferungen sollen ja teuer sein... Vielen Dank für antworten

...zur Frage

Mein Hund hat eine erbsengroße Schwellung mit rotem Kreis herum

Der geschwollene Bereich ist hautfarben, de blutfarbene Kreis herum hat einen Durchmesser von etwa der Länge des halben Zeigefingers. Er scheint sich zu vergrößern. Bitte um Hilfe!!!

...zur Frage

Meinen Hund einschläfern ?

Hallöchen euch allen,

bevor ich meine Frage weiter erläutere wollte ich euch ein frohes Fest wünschen. Dieses Jahr feier ich und meine Familie kein Weihnachten da, es einige probleme gibt unteranderem mein Hund. Meine Familie und ich haben darüber nachgedacht meinen Hund einzuschläfern... Leider ist mein Hund blind... taub und dement. In der Nacht heult er... findet den weg nicht zurück... dement war er schon bevor er blind geworden ist.. ca 2 monate vorher. Da haben wir ihn mitten in der nacht aus den schwergängigsten Ecken rausgeholt... Er vergisst wo er ist was er tut manchmal... den tag hat er zur nacht gemacht und umgekehrt.
Er ist 16 jahre alt und wir lieben ihn wirklich, aber wir wissen nicht ob er leidet. Er findet auch etwas schwer sein essen... denn hungrig ist er, wie immer.

Nun ja er erfordert derzeit viel Arbeit... mehr als meine krebskranke mutter. Er will nicht mehr rausgehen weil er angst hat... er ist blind und sein riecher ist auch nicht mehr perfekt. Zu hause stößt er andauernd sein kopf... Aber naja... ich meine ...würde ich keine Arbeit wollen würde ich keinen Hund haben.

Deswegen habe ich mir gedacht was das internet dazu sagt. Ich hoffe ihr könnt mir meine Frage beantworten.

Mfg

...zur Frage

Wann sollte man einen Hund einschläfern lassen?

Mein Hund wird im September 19 Jahre alt. Er ist blind und taub. Seit gestern abend hat er ein merkwürdiges Verhalten. Er legt sich an Plätze, wo er sonst gar nicht liegt. Seine Bewegungen sind noch langsamer als sonst. Man könnte sagen, er ist nicht gut drauf.

Die Entscheidung ihn einschläfern zu lassen, weil ich annehme, er hat kein lebenswertes Hundeleben mehr, schiebe ich seit Monaten vor mir her ... ich habe nur Angst, dass er sich quält. Wie war das bei euch?

Danke für jeden Post!

...zur Frage

Hilfe mein Hund läuft seid 3 Tagen immer im Kreis (er ist 13 Jahre und blind) was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?