Soll Freundin fremdküssen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

du willst ihre Sorgen und Ängste zerstreuen ? :D 

99,9% deiner Geschlechtsgenossen würden genau andersrum reagieren und würden sie lieber abschirmen :O 

Ein befreundetes Pärchen hatte den kick auch... da steht irgendwann wohl der 'Dreier' vor der Tür ;) Weil iss klar, dass der andere nicht nur Schaufenster gucken will... der 'kick' wird dann sein, dass er's ihr auch besorgt... wenn dir das Unbehagen bereitet, solltest du nochmal drüber nachdenken. Good luck, Cliff

MarcelQwe09 15.08.2017, 23:57

Danke für die Antwort!

Ja, so in die Richtung soll es dann auch gehen, das bildet sozusagen die Vorstufe. Ich kann es nicht genau erklären, warum es mich anturnt, wenn sie etwas mit einem anderen macht. Ich bin mir aber schon ziemlich sicher, dass ich das mal erleben möchte - vorausgesetzt sie fühlt sich wohl dabei.

1
CliffBaxter 16.08.2017, 00:08
@MarcelQwe09

ja, hab ich mir schon gedacht ;) hatte nur nochmal nachgefragt... 

weil für jeden Partner is das nix. Wer jetzt Verlustängste hat oder total auf harmonische family macht, kriegt voll Panik. Ich hatte das damals nicht gebracht und meine Freundin war sich unsicher, weil die beiden wollten das auch mit uns machen, vor allem er. Sie war mega-scharf, aber ich wollte es trotzdem nicht, weil ich Ungemach witterte. 

Als er merkte, dass ich nicht mitziehen wollte, hat er versucht, sie hinter meinem Rücken zu bekehren. Siehst geht schon los. Da hab ich ihn mir irgendwann beiseite genommen und ihm verdeutlicht, wenn er sie klarmacht, war es die letzte Amtshandlung in seinem Leben. Inzwischen denk ich ein bischen entspannter :) ich war damals einfach noch zu jung... und wusste nicht was abgeht... good luck :) Cliff

0

Habt Ihr mal an den armen Kerl gedacht, der Euer "Antörner" sein soll?? Ich möchte das nicht sein. Gut, ich bin auch weiblich - scheide eh aus. Aber wenn mich auf DIESE Weise jemand verarscht, der bekommt es mit MIR zu tun! Ich rate davon ab.

MarcelQwe09 15.08.2017, 23:52

Hi, Danke für die Antwort.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich da kein Problem sehe. Da ich selber ein Kerl bin und genug männliche Freunde habe, weiß ich: Ein Typ, der im Club ein Mädel antanzt und ein bisschen Anfassen und sogar Knutschen darf, wird sich dabei nicht verarscht fühlen, nur weil sie eigentlich vergeben ist... Man(n) nimmt, was Man(n) bekommt.

0
AriZona04 16.08.2017, 09:51
@MarcelQwe09

Hmh. Keine Ahnung, ob das wirklich jederMann so locker sieht. Ich kann nur von mir ausgehen ;-)

0

im Endeffekt sind solche Spielchen meistens eher schädlich für die Beziehung. Treue dagegen ist ein hoher Wert und ein wichtiges Element einer Beziehung das Vertrauen und tiefere Liebe schafft.

MarcelQwe09 15.08.2017, 23:54

Wir sind schon einige Jahre zusammen, Liebe und Vertrauen sind genug da. Wir haben die Fantasie auch schon länger - die Frage ist nur, ob sie sich dann auch wirklich traut, was sie eigentlich auch möchte.

0

Was möchtest Du wissen?