SMS Empfang im Ausland kostenlos?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der SMS Empfang ist weltweit kostenlos. Wenn sie im EU-Ausland ein Gespräch empfängt, muss sie 9 Cent pro Minute bezahlen. Wenn sie eine SMS versendet kostet das 10 Cent.

Wenn Du Deine Freundin anrufst, bezahlst Du das Gespräch und Deine Freundin bezahlt für das Gespräch Roaming Entgelt. Das Gespräch wird also doppelt bezahlt.

Wenn Du Deiner Freundin eine SMS schickst, dann bezahlst Du diese SMS nach DEINEM Tarif. Der Empfang Deiner SMS ist für Deine Freundin kostenfrei.

Wir haben ja beide die Community flat. Das bedeutet dann das wir kostenlos SMS schicken können und telefonieren können, sie aber die Roaming Gebühren zahlen muss.

0

SMS-Empfang im Ausland ist kostenlos......Ankommende Anrufe dürfen höchstens 35 Cent pro Minute kosten..

Das verwechselst Du mit abgehenden Gesprächen, die dürfen im EU-Ausland maximal 35cent/min kosten.

Ankommende Gespräche kosten max. 10cent.

http://www.teltarif.de/roaming/euro-tarif.html

0
@Crack

das sind die neuesten Tarif seit 1.Juli 2012 ich habe diese Information Anfang Juli in unserer Tageszeitung gefunden.Die ab Juli geltenen günsteren Roaming-Tarife für die gesamte EU sind unter Dach und Fach.Nach dem Europaparlament segnete auch der EU Ministerat die Regelung für das Hand-Telefonieren und mobile Internetsurfen im Ausland ab.Anrufe per Handy aus dem EU-Ausland in andere Länder der EU dürfen ab dem 1.Juli für Kunden mit dt.Handyverträgen nicht mehr als 35 Cent pro Minute kosten.Bislang sind es 42 Cent inkl.Mwst. Die Kosten für ankommende Anrufe sinken dann von 13 auf 10 Cent. Eine Kurzmitteilung aus dem Ausland dann statt 13 noch höchstens 11 Cent. Der SMS-Empfang ist im Ausland kostenlos.Die Gebühr pro Megabyte für Datenroaming darf nur noch 83 Cent betragen.Bislang gab es dafür keine Grenze........

0
@tmobile1946

Du hast aber geschrieben:

Ankommende Anrufe dürfen höchstens 35 Cent pro Minute kosten..

Und das ist nicht richtig, denn Ankommende Gespräche dürfen nur 10cent kosten. 35cent kosten Abgehende Gespräche.

0
@Crack

die Frage bezog sich doch auf SMS und Anrufe nach Spanien, also kommen sie dort an.

Anrufe per Handy aus dem EU-Ausland in andere Länder der EU 35 Cent

0
@Crack

die Frage bezog sich doch auf SMS und Anrufe nach Spanien, also kommen sie dort an.

0
@tmobile1946

Ankommende Anrufe dürfen höchstens 35 Cent pro Minute kosten..

Das ist nicht richtig.

Ankommende Anrufe kosten maximal 10cent

0

Ja. leider kostet es Geld, unzwar 0,39cent pro minute glaub ich :D

Ups, ich meine pro SMS :=)

0
@Erdoren

Stimmt nicht. Empfangene SMS sind kostenlos.

0

Was möchtest Du wissen?