Slawen verstehen sich! Und "wir"?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die slawischen sprachen sind - ebenso wie di romanischen sprachen - im wortstamm miteinander verwandt.

ähnliches gilt für deutsch - niederländisch - flämisch - letzeburgisch (luxemburg) z. b.

danke für den stern, Picaldi

0

Das stimmt nicht ganz. Auch die slawischen Sprachen sind nicht so sehr ähnlich, wie man auf den ersten Blick meint. Es kann sogar vorkommen, das ähnliche klingende Wörter in zwei slawischen Sprachen ganz verschiedene Bedeutungen haben. Und vieles hängt von der Entwicklung der Sprachen und von der Aussprache ab. So findet man in Englisch (auch eine germanische Sprache) eine große Anzahl Wörter , die aus dem romanischen (lateinischen ) Wortschatz stammen.

So einfach wie es dargestellt wurde ist es tatsächlich nicht. Wohl hat man immense Vorteile, wenn man bereits eine der slawischen Sprachen kann und eine weitere dazu lernen möchte.

Doch alleine das hier erwähnte Beispiel Tschechoslowakei stimmt so ganz nun wieder nicht. In der Tschechoslowakei hat man sich deshalb sprachlich so gut verstanden, weil das TV-Programm an sechs TAgen in der Woche auf tschechisch und an einem Tag, nämlich am Dienstag, in slowakischer Sprache gesendet wurde. Damit konnte sichergestellt werden, dass die Verständigung klappte.

DAs ist nunmehr Geschichte und nun ist es für die Jungen auch nicht mehr selbstverständlich, sich problemlos zu verstehen.

Wäre das tatsächlich so einfach, dann wäre das Entwickeln einer slawischen Universal- bzw. Kunstsprache namens SLOVO auch nicht erforderlich gewesen.

Noch einige Worte zu Englisch: Es sollte nicht vergessen werden, dass ca. 50 % des Wortschatzes der englischen Sprache romanischen Ursprungs ist und für manche Begriffe auch zwei Wörter hat: Z.B. freedom & liberty (von liberta). Auch Grammatik und Aussprache zeigen den Einfluß des Romanischen. Bei der Aussprache beispielsweise die Aussprache von ge & gi, wie eben TSCHentleman. Würden sich manche die französisch oder spanisch lernen das immer vor Augen halten, so hätten sie ein Problem weniger.

LG Linguis - www.fremdsprachenweb.net

Was möchtest Du wissen?