Skyrim - Kann man mit gestohlenen Dingen auch schmieden oder verzaubern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann man mit gestohlenen Materialien auch Gegenstände herstellen. Aber nein, das hergestellte Objekt wird nicht als gestohlen markiert, es ist ja immerhin nicht gestohlen sondern selber hergestellt.

Ich dachte weil das Spiel doch etwas realistisch ist, was kriminelle Dinge betrifft, würde der Gegenstand immer noch als gestohlen markiert sein.

0
@Crystalrose

Warum sollte es? Wenn du in echt Geld klaust und damit was kaufst ist das gekaufte doch nicht gestohlen? Da ist doch keine Logik dahinter?

0
@Shalidor

Nun, wenn man in echt ein Haus illegal bauen würde, dann muss man es wieder abreißen oder eben mit anderen Worten: man darf es nicht behalten.

Ich dachte eben, wenn man im Spiel zum Beispiel ein Schwert aus gestohlenen Dingen schmiedet, dass es dann immer noch als gestohlen markiert wäre.

Meine andere Sorge ist, wenn man im Spiel gestohlene Dinge weiterverarbeitet, dass man dann einen Fehler auslösen könnte.

In Oblivion (das ich nur wegen eines Fehlers immer nur 65 Stunden lang insgesammt spielen konnte) habe ich auch immer gleich alle geklauten Dinge bei einem Hehler verkauft, weil ich eben keinen vielleicht möglichen Fehler auslösen wollte.

0
@Crystalrose

Sag mal woher kommt eigentlich deine absolut übertriebene Paranoia vor Bugs? Glaubst du allen ernstes, dass Spieleentwickler so schlampig arbeiten und vor allem solche Fehler (wenn sie existieren würden) über Jahre hinweg nicht finden und beheben?? 

Pass auf: Spiel das Spiel einfach gar nicht mehr. Denn wenn du nicht auf den Start-Button des Spiels drückst, kann es auch nicht abstürzen oder deinen ganzen Computer zerstören!

0
@Shalidor

Wenn man bereits über 20 Fehler-Meldungen gesehen hatte und schon 5 Computer kaputt gegangen sind und das nur weil man ein paar PC-Spiele spielen wollte, dann wird man eben vorsichtiger.

Bei manchen Spielen ist es leider unerwartet einfach irgendwelche Fehler zu verursachen.

0
@Crystalrose

Ich mache nicht für alle Fehler die Spiele-Entwickler verantwortlich, sondern hauptsächtlich eher die PC-Hersteller Firmen.

Wenn ich jetzt etwas spielen möchte, dann nur noch auf den Konsolen von Nintendo. Die Konsolen sind mir bisher noch nicht wegen ein paar Fehlern in den Spielen kaputt gegangen.

0

Mann kann gestolene sachen Verwenden um Anderes Herzustellen.
Der Status gestohlen geht dan verloren.

Ist auch der einzige weg aus stehlen einen nutzen zu ziehen wenn man kein teil der Diebesgilde ist.

Ich dachte die Dinge würden dann immer noch als Hehlerware durchgehen.

0

Was möchtest Du wissen?