Ski oder reithelm

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Sicherheitsaspekt her ist das bestimmt vollkommen in Ordnung, aber Skihelme sind doch gefüttert. Wenn Du also im Hochsommer gehst, würde ich lieber ein paar Euro investieren.

Stell ich mir ziemlich warm vor :-D Auch kann es sein, dass du schlechter hörst.

Die meisten Reitschulen haben aber Reithelme zum ausleihen ( mir persönlich wäre das zu eklig), es gibt aber schon nette Helme ab 20-30€. Würde sich ja lohnen, falls du danach noch bei der Reiterei bleiben möchtest.

Also von der Sicherheit her ist der bestimmt Super, aber ich denke mal, dann würdest du nichts höheren und wahrscheinlich auch ziemlich schwitzen ^^

Schützen tut der Schihelm auch gut genug. Aber der geht über die Ohren, also wirst dir wahrscheinlich schwer tun die Anweisungen zu hören - und zerfließen wirst du darin auch...

Ich würde keinen Skihelm nehmen,da der auch Geräusche dämpft und du möglicherweise die Kommandos nicht verstehst.

kauf dir am besten einen reithelm oder leih dir einen aus! der ist zum reiten immernoch das beste und sicherste

Was möchtest Du wissen?