Sitznachbarin Stinkt bestialisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Geruchsempfinden ist nicht für alle gleich. Vielleicht entwickelt deine Sitznachbarin durch ihre Ernährung eine gewisse Körperausdünstung, die sie gar nicht als unangenehm empfindet. Geh doch mal nach den Vorlesungen mit zu ihr nach Hause. Dann merkst du schnell, nach was es eigentlich riecht. Es müsste ja die gesamte Wohnung diesen Geruch ausstrahlen. Wenn dem so sein sollte, dann sprich' sie darauf an.

Kann es vielleicht die Kleidung sein? Wenn sie in einer Altbauwohnung lebt oder einem alten Haus, wo die Mauern naß sind, da stinkt es manchmal in den Kästen so ungut. Das bringt man aus der Kleidung eigentlich kaum raus.

Bei Indern ist das auch oft der Fall. Es liegt nicht an mangelnder Hygiene sondern an ihrer Ernährung. Sie ernähren sich anders, meist mit deftigen Gewürzen, das verändert den Körpergeruch. Daran liegt's.

Hey sie ist aus pakistan
Das kann sein.

0

dann ist es ihr Körpereigenergeruch, der so "mieft" ... sie ist keinesfalls dreckig oder unhygienisch. Hatte selbst vor Jahren eine Pakistanerin als Freundin, gefragt hab ich sie nie nach dem Geruch, wollte sie nicht verletzten. Es ist aber tatsächlich wegen der Ernährung gewesen.

0

Es ist wirklich kaum auszuhalten.
Weiß nicht was ich machen soll

0

machen lässt sich da nicht viel, wie gesagt, liegt an der Ernährung, der Körper bzw. die Haut scheidet diese "Gerüche" aus. Falls du mal bei ihr Zuhause sein solltest, wirst du feststellen, dass die ganze Wohnung genau so riecht. entweder du erträgst den Geruch, oder du setzt dich um; aber sprich sie bitte nicht darauf an, das wird sie kränken.

0

Ich habe noch eine Pakistanerin in der Gruppe und die riecht überhaupt nicht deswegen....

0

Was möchtest Du wissen?