Urlaub/ Muscheln entstinken

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind das wirklich Muscheln oder Meeres Schnecken? Bei Muscheln sollte eigentlich nichts stinken, wenn man das Fleisch entfernt hat. Da kommt man auch überall, ran und kann den Muskel lösen und das Fleisch entnehmen. Die Schalen kannst du einige Tage, nach dem du sie schön mit Wasser gewaschen hast, zum trocknen, in die Sonne legen. Der Geruch verschwindet schnell.

Bei Schnecken oder auch Korallen, muss man schon mehr Aufwand betreiben. Schnecken in kochendes Wasser legen und einige Minuten, kochen. Danach nimmst du einen gebogenen Draht (muss fest sein und an einem Ende, nach innen gebogen sein, wie ein Fischer Hacken) und stichst damit ins Fleisch und drehst es langsam raus. Bei manchen Schnecken geht das nicht so leicht. Dann muss man am innerstem Bereich, ein winziges Loch bohren und von dort, den Muskel lösen. Danach kann man das Fleisch leicht raus drehen. Nach dem das Fleisch entfernt wurde, schön waschen und auch zum trocknen raus stellen. Dann sollte nach einigen Tagen, wirklich nichts mehr riechen.

Danke für den Stern ! Gruß...

0

ich sammle im Urlaub immer sehr viele Muscheln & Meeresschnecken. Vor dem Nachhauseflug lege ich sie immer 2 Tage in Bleichmittel ein, und zuhause auch noch einmal, dann " stinkt" nichts mehr ! Spreche aus jahrelanger Erfahrung, versuche es mit Klorix !

In klarem Wasser auskochen. Die gewebereste verwesen jetzt, deshalb stinkt es.

Ja das Problem kenne ich... Ich sammle zu gerne überall im Urlaub am Strand Muscheln und nehme die dann zur Dekoration mit nach Hause. Aber mir ist eben auch aufgefallen, dass die Muscheln immer ein bisschen fischig stinken. Jedenfalls habe ich hier die Lösung für dich, wie man diesen lästigen Fischgeruch weg bekommt ;)

http://www.gutefrage.net/video/muscheln-aus-dem-urlaub-richtig-reinigen

Vielleicht ist nh tote Seepocke drin 🤷🏼‍♂️. Die stinken abartig.

Was möchtest Du wissen?