Womit Löcher in dicke Muscheln bohren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

den dünnsten steinbohrer, den du im baumarkt finden kannst- elektrische bohrmaschine aufpassen: nur bohren NICHT mit schlagwerk!!!! muscheln mit viel tesa auf dicker holzleiste fixieren, rechts und links die füße drauf UND bohrmaschine gut festhalten. ODER in die nächste kleine schmuck und goldschmiedewerkstatt gehen und schön"bitte,bitte" machen.

schnelldrehende Bohrmaschine, vorher Tesafilm auf die Bohrstelle

Dremel mit Diamantfräser.

Was möchtest Du wissen?