Kann man Stein (Flusssteine) mit Werkzeugen für Metall bearbeiten oder womit bohre ich Löcher und bearbeite Oberflächen am besten?

3 Antworten

Es gibt spezielle Bohrer für Stein und Beton. Es gibt auch spezielle für Keramik, wäre je nachdem vielleicht ebenfalls einen Versuch wert.

Diemantsägeblätter für Trennscheiben und Metallkreissägen, ich glaub in normalen Kreissägen sollte man die nicht verwenden, weil die zu schnell drehen. Wenn man so was auf der normalen Tischkreissäge probiert, dann natürlich nur mit Vorrichtung, auf der man den Stein fest einspannen kann.

Schleifpapier und Schleifscheiben müssten im Grunde ebenfalls funktionieren, außer der Stein ist härter als das verwendete Schleifmittel.

Ich kenne mich mit der Bearbeitung von Steinen nicht aus, allerdings mit Metall. Und hier kann ich dir zu 100% sagen, dass Metallwerkzeuge nicht für Steine gemacht sind. Um Löcher in den Stein zu bekommen brauch man vermutlich einen Bohrerschrauber mit Schlag oder einen Diamantbohrer. Für letzteres musst du dann allerdings auf jeden Fall mit Wasser kühlen, außerdem werden hohe Drehzahlen benötigt, welche eine handelsübliche Bohrmaschine nicht schafft. Eine Flex könnte hier nützlich sein.

LG

löcher werden mit widiabohrer(betonbohrer gebohrt),wenn nichts abplatzen soll am besten ohne schlag und viel wasser.polieren mit entsprechender politur da fragst am besten bei einem steinmetz

Womit kann man auf einen Blick erkennen, ob es sich um einen Stein- Metall- oder Holz-Bohrer handelt

Wer weiß das? Geht das einfach?

...zur Frage

womit kann man ein metall gitter schneiden?

Und zwar möchte ich das metall fenstergitter schneiden die Halterung (der link mit bild was ich meine http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/screenshot2014aplrs5hmet.png)

womit kann man das durchtrennen sollte keine Maschine sein sondern etwas womit man mit der hand arbeitet und was man mitnehmen kann am besten wenns lautlos wäre.

...zur Frage

tiefer Löcher in Wand zumachen

hallo,

ich hab größere Löcher (ca. 10 - 15 cm) aufgrund von Umbaumaßnahmen in meiner Wand.

Wie mache ich die am besten zu? Rotband will ich erst einsetzen, wenn ich die Löcher schon größtenteils zugemacht habe...

Also womit mache ich die Löcher in der Wand im Wohnraum zu?

...zur Frage

Blankes Metall reinigen

Hallo,

Ich habe hier blanken Baustahl rumliegen, welcher die nächsten Tage mit Rostschutzfarbe lackiert werden soll. Leider sind auf dem Metall schon wieder Staub und Fingerabdrücke(Fett), welche vor dem Lackieren sicher entfernt werden sollten. Womit mache ich das am besten? Ich habe hier noch Waschbenzin, Aceton und Universalverdünner rumstehen. Das Reinigungsmittel sollte ja am besten rückstandslos an der Luft trocknen, damit ich nicht noch mal mit Wasser nachreinigen muss...

Was nehme ich am besten?

...zur Frage

Sprachmemo bearbeiten mit app?

Eine app fürs iphone , womit man sprachmemos bearbeiten kann und am besten gratis

...zur Frage

Womit bohre ich ein Loch in einen Stahlträger?

Ich wohne in einem DDR-Plattenbau aus den 70er Jahren und möchte in die Wand drei Löcher bohren, um ein Regal zu befestigen. Ich habe jetzt schon 5 Löcher gebohrt und überall scheint an diesen Stellen Stahl zu sein. Ich vermute mal, dort ein ein Stahlträger eingezogen. Ich habe das Loch bis zum Metall mit einem 10mm Steinbohrer vorgebohrt. Ging tadellos. Dann habe ich, als ich auf den Stahl gestoßen bin, einen 10mm Metallbohrer eingesetzt. Inzwischen habe ich mehrere normale Metallbohrer "verbraucht", Metallbohrer mit Chrom-Vanadium-Stahl, Diamantspitze und bei allen ist der Stahlträger nicht mal richtig angekratzt worden. Der Bohrer hat gebohrt bis er glühte und stumpf war. Einer ist sogar abgebrochen. Von einem Loch im Stahl konnte keine Rede sein.

Gibt es einen bestimmten Bohrer oder eine bestimmte Sorte die man kaufen muss, um durch diesen DDR-Stahl durchbohren zu können? Langsam bin ich am verzweifeln....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?