Krebse gesammelt und nun stinken diese! Was kann ich dagegen tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lege sie an einen stillen Ort und lass sie austrocknen, nach ner Weile hört das stinken auf...

probiers vielleicht mal mit trocknen

am besten mit einem Lüftungsgerät oder einem Föhn und dann raus legen an die Luft, so mache ich das oft auch mit natürlichen Lebensmitteln, nicht alle sind dafür gut geeignet aber meist klappt es. Das Stinken bei Fisch z.B. geht aber nicht mehr weg wenn der Fisch schon zu alt war wenn ich ihn trockne, der bleibt nur lange essbar wenn er total frisch getrocknet wurde.

krebsfleisch ist sehr eiweißhaltig, salmonellengefahr, die profis legen die tierchen in ein enzym das daß eiweiß auflöst, es läuft heraus gut spülen und trocknen, wenn du sie kochst werden sie rot

Was möchtest Du wissen?