Sind Zucchini leicht bitter?

5 Antworten

Die gekauften sind nicht giftig. Es kann nur bei selbst gezogenen im Gertan passieren, dass sie im Folgejahr auf die Ursprungsgenetik zurückfallen. Die Ur-Zucchini sozusagen ist durchaus giftig, dann aber so bitter, dass es ekelig ist.

Die "Ur-Zucchini" ist der Wildkürbis, Zucchini ist eine Zuchtformen des Gartenkürbis (Zucchini kommt aus dem Italienischen und heißt soviel wie "kleiner Kürbis")

1
@JayCeD

Ach siehste, das wusste ich noch nicht. Danke für die Info. :-)

1
@Nussbecher

Ich habe das auch nur mal bei Wikipedia gelesen.😅

1

Das liegt an der Schale, sorgfältig mit heißem Wasser abwaschen, bevor du sie verarbeitest.

Es kann ja nicht alles immer nur süß schmecken ...

Danke Harald, sehr hilfreich

1
@schokosahne6

Ja, nicht wahr ? Bei mir schmecken Z. immer leicht bitter - das ist auch gerade gesund daran ...

0

Du sollst sie ja auch nicht roh essen.

Warum nicht?

1
@schokosahne6

Zucchini haben oft einen hohen Anteil an Cucurbitacinen, diese sind im rohen Zustand sehr ungesund.

1
@Sommergefuehle
Weil Zucchini nur gegart gegessen werden sollen

Das kann nicht sein! In einem Kochkurs hatten wir grob geriebene, rohe Zucchini im Salat.......

0

Was möchtest Du wissen?