Erschleichung von leistungen.

Du solltest dich schämen.

...zur Antwort

Bist du sicher, dass da nicht etwas anderes rumklötert?

Getriebe/Differential/Antriebswellen?

Weil das ja scheinbar nur unter Last zu hören ist.

...zur Antwort

Es steht dir ja frei der Kellnerin die dich dedient hat das Trinkgeld persönlich auszuhändigen.

...zur Antwort

Du rauchst ja bestimmt hier auch.

Da macht diese Frage eher wenig Sinn, oder?

https://hanfverband.de/faq/drogentest-wie-lange-ist-thc-im-blut-und-urin-nachweisbar

...zur Antwort

Ganz einfache Annäherung OHNE messen.

Sattelhöhe:

Setz dich AUFRECHT aufs Rad.(an der Wand anlehnen oder mit Hilfestellung)

Pedal nach unten.

Wenn du nun die Ferse aufs Pedal stellst soll das Bein gestreckt sein. Knie

durchgedrückt.

Vorbau/Sattel:

wenn du Lenker UNTEN fährst

sollte die Achse deines Vorderrades zwischen dir und dem Lenkerrohr zu sehen

sein.

Wenn du Lenker OBEN Fährst

sollte die Achse deines Vorderrades vom Lenkerrohr verdeckt sein.

Wenn du die Hände OBEN AUF DEN BREMSGRIFFEN fährstt

sollte die Achse deines Vorderrades VOR dem Lenkerrohr zu sehen sein.

So hab ich es vor 30 Jahren mal gelernt.

Funktioniert bis heute noch ganz gut. ;)

...zur Antwort

Dann wärst du ja auch einer von der Sorte.

Aber das bist du doch nicht, oder?

...zur Antwort

Da sollte nman hin und wieder einen Realitäts-Check machen.

Wie wahrscheinlich ist es, dass der schlimmste Fall eintritt.

Und wie oft ist dir das wirklich passiert. Der schlimmste Fall.

Warum sollte sich das also plötzlich ändern?

...zur Antwort

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/damen-rennrad-diverge-e5-comp-pink-/1409671996-217-756

...zur Antwort

Hört sich nicht bwsorgniserregend an.

Wenn du dein restliches Leben nicht vernachlässigst

ist erst mal alles ok.

Wenn ich mir deine anderen Fragen hier so angucke scheint es aber generell eine

Schieflage zu geben.

Alkohol ist wohl nicht dein dringendstes Problem.

...zur Antwort

Mir ist es leicht gefallen.

Es war nach 20 Jahren einfach genug.

Ich hatte eine Entscheidung getroffen. Fertg mit rauchen.

Das ist jetzt ziemlich genau 28 Jahre her.

Steck dir erreichbare Ziele. Und erreichbar scheint immer 1 Tag zu sein.

Du kannst jeden Morgen entscheiden: Heute werde ich nicht rauchen.

Ob du dich gut behandelst oder schlecht entscheidest DU.

Viel Erfolg. ;)

...zur Antwort

Subwoofer alleine erzeugen krinrn "Klang",

Die erzeugen so tiefe Frequenzen die für sich betrachtet bzw. gehört nicht klingen.

Erst im Zusammenspiel mit Hoch- und Mittelton wird "Klang" draus.

Und die Implementierung von Subwoofern ist nicht so trivial wo deren vermeintlich

simple Aufgabe vermuten läßt.

Ich habe noch selten eine stimmige Integration eines Subwoofers gehört.

Meistens führen die Dinger ein Eigenleben.

...zur Antwort

Das wird häßliche Flecken geben

da dein Göbelmüll schön viel Säure enthält.

Und wenn da heute noch der Planet der immer so hell ist anständig drauf beamt

ist dein Kunstwerk fertig. Gratuliere!

...zur Antwort