Sind Molekülverbindungen gleich Elektronenpaarbindungen?

3 Antworten

Mit Molekülverbindung sind zwar meistens die Elektronenpaarbindungen gemeint, allerdings klingt das Wort sehr ungenau, denn es können sich durch andere Bindungen auch Moleküle formen. Die bessere Bezeichnung wäre hier die kovalente Bindung.

Andere Bindungsarten sind z.B. Ionenbindung, Metallbindung,...

Hier findest du noch ein paar nützliche Informationen:

http://www.hamm-chemie.de/j11/j11te/chembind.htm

Stimmt. Es gibt auch andere Typen von Bindungen. Einige Sonderformen von Bindungen sind so schwach und existieren nur für sehr kurze Zeit, sorgen dann aber im großen und ganzen für ein außerordentliches Verhalten des Stoffes. Das ist z.B. beim Wasser der Fall.

0

Nein ist nicht dasselbe :)
Elektronenpaarbindungen können zb verschiedene atome zu einem molekül verknüpfen

Entsteht bei einer Reaktion von Wasserstoff und Chlor also eine Ionenverbindung anstatt einer Molekülverbindung?

0

bei Wasserstoff und Chlor entsteht die Verbindung chlorwasserstoff welche durch eine Ionenbindung gehalten wird

0

Aufpassen in der Schule dann weißt Du es

Was möchtest Du wissen?