Sind Introvertierte in Stande in einer WG zu wohnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, geht. Muss man halt bischen auf die Mitbewohner achten. Du kannst auch  jederzeit die Tür von Deinem Zimmer schließen. Viele Masterstudenten nutzen die Wohnung auch nur 1 bis 2 x in der Woche als Übernachtungsmöglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht, es gibt Zweck-WGs. Suche gezielt nach WGs, die keinen WG-Abend oder gar gemeinsame Hobbys haben. Es gibt auch Leute, die sich einfach nur die Miete und Küche teilen wollen und ansonsten lebt jeder in seinem Zimmer wie in einem Ein-Zimmer-Appartment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheKatzi
05.08.2016, 18:35

Würde aber lieber mit Freunden in eine Wohung ziehen.

0

Was möchtest Du wissen?