Sind die Lösungen in Mathe richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf welche Winkel beziehen sich denn deine Lösungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jan1999a
11.02.2016, 19:18

1a) bezieht sich auf die Winkel a und ß. 1b) bezieht sich auf die Winkel ß und a. 1c) bezieht sich auf die Winkel e und e.  1d) bezieht sich auf die Winkel o und o 

Ich kann die lateinischen Zeichen ja nicht schreiben und habe dafür versucht andere ähnliche Buchstaben zu finden..:) 

1

alles richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jan1999a
11.02.2016, 19:19

Ehrlich ? Das freut mich sehr zu hören! :) mir ist aufgefallen das sie mir öfters in Mathe schon geholfen habe, danke dafür! :) 

0

Aufgabe 1 a)

sin = a geteilt durch c ✔

cos = a geteilt durch c ✔

Aufgabe 1 b)

cos ß = a geteilt durch c ✔

tan= b geteilt durch a ✔

Aufgabe 1 c)

cos= z geteilt durch ✔

x tan= y geteilt durch z ✔

Aufgabe 1 d)

sin= m geteilt durch k ✔

tan= m geteilt durch r ✔

Klasse - alle richtig! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du die Eselsbrügge siehe Bild die wird dir weiter helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jan1999a
11.02.2016, 19:27

Dankeschön, davon hatte ich einmal gelesen aber es fiel mir nicht mehr so ein.. Geht das auch bei allen anderen? Also nicht nur bei Sinus weil , dass da so stand in dem Bild bei dir 

0

Werde dir über die Winkelfunktionen mit ihren Seitenverhältnissen zwischen gegenkathete, Ankathete und Hypothenuse klar und kontrolliere selber nach!

Wenn sin = a/c (richtig) ist kann nicht auch cos = a/c sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
11.02.2016, 19:24

Das stimmt doch aber, in der Aufgabe.

0

Was möchtest Du wissen?