Sind 1800- 1900€ Netto ok?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ja langt 79%
Andere Antwort 21%
Zu wenig 0%

8 Antworten

Ja langt

Das kommt auf Deine Ansprüche und Deine Kosten an. Für eine kleine Wohnung und ein sparsames Auto reicht das allemal. Dann hast Du immer noch Geld für alles andere. Denke aber bitte auch daran, Geld zu sparen. Man sollte zwei bis drei Nettogehälter auf der hohen Kante haben - und sei es auch nur, um eine Reparatur bezahlen zu können.

Ja langt

Als Single ist es leicht über dem Media, der liegt irgendwo bei 1,6k für Singlehaushälter. Für einen persönlich sagt das aber natürlich nix. Je nach deinen Ansprüchen kann es zuwenig sein oder mehr als genug. Du sagst ja selbst dir reicht es. Würde auch problemlos damit klarkommen.

"Brauchen" tut man i.d.R. nicht mehr. Frage ist natürlich immer wie weit eine gewisse Verteilung fair ist. Das ist ja meist unser Problem hierzulande. Nicht dass wir zuwenig Geld zum leben hätten, sondern dass jemand anders mehr kriegt.

Wenn dir der Job spaß macht und dir das Geld langt, ist das völlig in Ordnung, ist aber schwer einzuschätzen ohne zu wissen wo du das Geld verdienst (Osten/Westen, Stadt oder Land etc.) und in welchem Beruf.

Gruß

Ja langt

Hallo Max, ich weiß zwar leider nicht in was für einer Branche du tätig bist, wie deine Lebensumstände sind und wie alt du bist, aber das klingt erstmal nach einem ganz vernünftigen Gehalt. Ich würde dieses Gehalt im *unteren Durschnitt* ansiedeln. Ob es für dich reicht, musst du wissen. Dabei solltest du auch bedenken, das Geld nicht alles ist und es auch wichtig ist, das du gerne zur Arbeit gehst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Andere Antwort

Ich finanziere damit einen 3-Personen Haushalt mit Auto und die beiden Mädels studieren...

Als Single hätte ich damit ein schönes Leben!

Finde ich gut das du das machst👍

0

Was möchtest Du wissen?