Sims 4: Haustier-Erweiterung: Was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Kleintiere 66%
Tierläden 33%
Tierarzt besuchen 0%
Alle Farben 0%
Alles züchten 0%
Bestimmte Rassen 0%
Berufe zum Thema 0%

4 Antworten

Tierläden

Einige deiner Vorschläge sind ja ganz gut, andere dagegen einfach nicht umsetzbar. Wie du ja weißt gibt es auch in Sims 4 wieder die Beschränkung der Anzahl der Familienmitglieder, dazu zählen halt auch dann, wie bereits in Sims 3 deine Tiere - also kannst du den Tierzüchter schon mehr oder weniger vergessen als Beruf. Auch das man "alle" Tiere züchten könnt geht einfach technisch nicht. Bestimmte Rassen von Tieren konntest du bereits bei Sims 3 teil machen, eben durch die passenden "Farben" vom Fell usw. Das mit den Läden könnte mal nicht schlecht sein, zumindest einen für eben Tierzubehör. Tierarzt wäre evtl. dann auch ein nützlicher neuer Beruf... aber wer weiß was letztlich von EA da wieder zum EP kommt... :P

Läden sind eine gute Idee. Toll fände ich auch wenn man ein Turnier steuern könnte, Hunden Agility oder Apportieren beibringen kann und so weiter..

Kleintiere

Bei Sims 4 könnte es am ehesten (neben Hunden, Katzen usw.) mehr Kleintiere geben. Tierberufe, Tierläden denke ich mal eher nicht, dass es das geben wird. Tierarzt denke ich aber schon.

Danke!  Ja,  Tierberufe denke ich auch nicht......  Naja,  wäre aber schön gewesen! 

0
Kleintiere

Ehrlich gesagt, gefallen mir alle deine Vorschläge! :) Auf manches bin ich noch gar nicht von alleine gekommen. Auch wenn, manche nicht umsetzbar sind, finde ich die Ideen doch sehr gut! :)

Was möchtest Du wissen?