Simkarte abgelaufen , Kontakte noch sichtbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Kontakte bleiben so lange auf der SIM gespeichert, wie diese technisch funktioniert, unabhängig davon, ob die SIM noch über einen gültigen Vetrag läuft oder nicht. Die Kontakte sind auf der SIM gespeichert, der Vertrag jedoch nicht, Du meldest Dich lediglich mit der SIM beim Einschalten des Handys im Netz des Betreibers an. Das Netz prüft dann, ob der SIM ein laufender Vetrag zugewiesen ist, falls ja, wird die SIM akzeptiert und Du kannst telefonieren. Die Kontakte auf der SIM und die Vertragslaufzeit hängen überhaupt nicht voneinander ab. Falls die SIM noch funkionstüchtig ist und Du ein Gerät hast, welche die lesen kann, wirst Du noch in 10 Jahren die Kontake auf der SIM lesen können.
Achte aber darauf, das bei heutigen Smartphones die Kontakte grundsätzlich auf dem Telefon nicht auf der SIM gespeichert werden, Du also Kontakte trotz vorhandener SIM verlieren könntest, wenn das alte Handy defekt ist und Du keine Sicherung gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kontakte auf einer Simkarte bleiben unbegrenzt lange erhalten. Je nach Handytyp ist auch das Auslesen und das Kopieren der Einträge einer Netzgesperrten Simkarte möglich. Aber auch in einem Handyladen wäre es möglich, die Einträge von der alten auf eine andere Simkarte zu kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine abgelaufene Sim von O2, die bereits vor fast 10 Jahren deaktiviert wurde. Die darauf befindlichen Namen und Telefonnummern sind immer noch drauf. Ich gehe mal davon aus, dass diese dort solange drauf bleiben, bis man sie löscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nummern bleiben so lange auf der Karte bis sie kaputt geht bzw. Du sie löschst. Das ist bei jeder Karte so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie bleiben dauerhaft auf der Karte, da die Karte an sich noch funktioniert, sie sich aber nicht mehr ins Netz des Providers einloggen kann. 

Du kannst die alte Karte in dein neues Handy stecken und unter ´Kontakte´ die ganzen Adressen in dein neues Handy übertragen. Sogenannte Synchronisation.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?