silber-molly babys ab wann wieder zu den anderen fischen setzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast die Babys in einem Leichbecken drin † † Herzliches Beileid :))

Wenn du einen Ablaichkasten meinst, dann wirf diesen am Wochende in den Container am Wertstoffhof, denn diese kleinen Kästen kann man nur als Tierqual bezeichnen. Gebe die Fischjungen in das Hauptbecken, denn 1,5cm reichen locker. Kaufe im Handel das Hornkraut http://zierfischparadies.lima-city.de/Bilder/Pflanzen/hornkraut.jpg denn diese kannst du schwimmend an der Oberfläche treiben lassen, worin sich auch zukünftige Babys aufhalten und verstecken können. Lasse deine Mollys auch im Hauptbecken ablaichen, denn nichts ist schöner als dies dort zu beobachten. Wie bei Platys und Guppys wird man auch selten für Mollys einen Abnehmer finden, somit lohnt es sich nicht diese Babys extra zu schützen.

Gruß Wolf

sabseH 04.03.2013, 23:52

Ja ableichkasten meine ich xD sorry für den fehler ^^

0
Malawiwolf 05.03.2013, 00:26
@sabseH

Wirf das Ding weg, Goldfischglas ist damit als Tierqual fast vergleichbar.

0
sabseH 05.03.2013, 11:47
@Malawiwolf

Ja ich habs weg gemacht und hab die fische ins normale becken dazu und Sie scheinen doch schon groß genug zu sein,denn die anderen Haben sie nicht gefressen. (:

0

Hallo,

normalerweise können die Babys sofort ins Becken wenn du genug Pflanzen hast. Ansonsten würde ich 2 Wochen noch warten. Aber zu dem Kampffisch: Kampffische sollen einzeln gehalten werden! Das ist für die Tiere ein riesen Stress unter lauter Mollys zu leben. Wenn du ihm etwas gutes tun willst gibt ihn aber oder kaufe ihm ein eigenes Becken. Meistens reichen schon 20l für einen Kampffisch allein.

LG engill

sabseH 04.03.2013, 21:07

Ja dann warte ich mit dem umsetzen noch. und wegen dem kampffisch: Das ist das erste mal wo ich sowas hör, Das ich ihn ganz alleine hallten soll xD und ich hab mich natürlich über den kampffisch informiert und das nicht nur bei einem aquaristiker..

0
HartmutT 05.03.2013, 07:26

Kampffisch in ein 20 Liter Becken??? Kommen wir jetzt in die 20er Jahre zurück? Traurig, wenn hier solche Ratschläge gegeben werden. Und auch die Jungfische gehören nicht in so einen Kasten.

0
sabseH 05.03.2013, 13:19
@HartmutT

Auf keinen fall kommt mein kampffisch in ein 20l Becken, der bleibt bei den anderen. Und dazu das die jungfische nicht in so einen kasten gehören: Soll ich sie etwa bei den großen lassen das die gefressen werden? ich denke lieber sind sie ein paar tage in dem kasten und überleben und können danach zu den anderen wie wenn sie qualvoll sterben müssen!!!

0

Was möchtest Du wissen?