Sicherung raus beim Stecker reinstecken gefährlich?

5 Antworten

Wahrscheinlich ist nur das Netzteil kaputt. So lange du es nicht wieder einstöpselst sollte auch nichts passieren. Einen Elektriker brauchst du auch nicht. Nur ein neues Netzteil.

Einen Stromschlag hättest du gespürt, das tut weh. Benutze die Steckdose nicht.

so wie sich das liest, ist das netzteil im eimer.

ich tippe mal auf den kondensator oder gleichrichter im primärkreis.

was dir passiert ist, kann einem schon mal einen mords schrecken einjagen. auch wenn es jemandem, nicht wie dir zum ersten mal passiert.

ich kann dich aber beruhigen. die sicherung hat schlimmeres verhindert. dass es etwas verbrannt riecht ist nicht weiter tragisch. das ist vorwiegend das vom lichtbogen freigewordene ozon...

sicherung rein, netzteil nicht mehr verwenden....

lg, Anna

Nun ja, immerhin funktioniert Dein Laptop noch, wenn Du die Frage schreiben kannst... Wieso möchtest Du den Elektriker rufen? Wenn Du das Netzteil aus der Dose nimmt, kannst Du die Sicherung wieder selber am Automaten umlegen, sofern du nicht noch alte Schraubsicherungen hast.

Du solltest den Netzstecker erst in die Steckdose stecken und dann das Kabel mit deinem Laptop verbinden. Dann funkt es nicht, bzw kaum. Dein Netzteil, sowie auch der Akku vom Laptop versucht sich zu sättigen. Da kann es mal passieren, dass der Automat fliegt, wenn beide Gerätschaften zugleich Strom verlangen ;)

Wir reden hier von einem Laptop und nicht von einem Elektroauto. So viel Strom zieht das Netzteil nun auch wieder nicht. Es sei denn es ist defekt und hat einen Kurzschluss.

0

Was möchtest Du wissen?