Beim Reindrücken der Sicherung knallt es, was ist los?

8 Antworten

Wenn's der Leitungsschutzschalter ist, der auslöst, so ist der Trafo wohl defekt oder falsch angeschlossen. Das kann eine kaum sichtbare Litze sein, welche aus der Klemme herausragt und einen anderen Kontakt berührt, aber auch eine Zinnbrücke auf der Platine. Beides sollte allerdings beim Kurzschlussstrom bald abgefackelt sein.

Andere Möglichkeit, wenn ich mich jetzt mal nicht täusche: Ein Schluss auf der Sekundärseite (z.B. ein defektes Leuchtmittel), welcher dem Trafo zu viel Leistung abfordert und schon den alten Trafo gehimmelt hat.

Löst der RCD (Fehlerstromschutzschalter) aus, so ist definitiv eine Schluss gegen Betriebserde der Grund.

Bez. Litze: Immer Aderendhülsen verwenden.

Einzig und alleine der Trafo ist der schuldige, der hat offensichtlich einen Kurzschluss oder es wurde beim anschließen ein Kurzschluss verursacht. Wenn Primär- und Sekundärseite vertauscht werden gibt das einen ähnlichen Effekt.

dann musst mal den trafo messen,hast auch die richtige seite genommen primär

Was möchtest Du wissen?