Sichere und unsichere Stadtteile in Hannover?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unsicher ist relativ. Meiden würde ich: Vahrenheide, sahlkamp, Roderbruch und Mühlenberg.

Zum Thema Linden: Linden ist bunt (bis auf Linden Süd) Multikulti und viele junge Leute. Linden mag man oder eben nicht. Gleiches gilt für die Nordstadt.

Ich wohne selbst in Linden, seit meiner Ausbildung und bin sehr zufrieden.

Mein Tipps wären: Südstadt, Limmer, Nordstadt, Linden Nord +Mitte, evtl. Ahlem.

Liebe Grüße und alles Gute in Hannover

Also dass Döhren-Wülfel unsicher ist würde ich stark bezweifeln.

Als sozialer Brennpunkt gilt / galt Vahrenheide-Sahlkamp & Mühlenberg. Bemerode ist auch so eine Sache.

Für Studenten bietet sich meiner Meinung nach (auch wegen Lage) die Nordstadt an oder Linden-Nord/Mitte.^^ Ruhige Stadtteile sind es aber eher nicht. :P

Hannover Kleefeld kann man empfehlen

Was möchtest Du wissen?