Kann man sich innerhalb kurzer Zeit in jemanden verlieben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht ist "verlieben" ein bisschen zu viel gesagt, aber Interesse für jemanden haben, das geht schon. Auch in kurzer Zeit für mehrere Menschen...Allerdings sollte man sich dann vielleicht mal in Ruhe hinsetzen und überlegen, was man denn eigentlich will ! So ein ständiges Hin und Her führt meistens nicht zu einer anständigen Beziehung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefühle sind generell betrachtet eine Welt für sich mit ganz eigenen Gesetzen in denen alles zugelassen ist, außer der Logik und so gibt es in dieser Welt der Gefühle auch nichts was es letztendlich nicht gibt. Es kommt auf deine Frage bezogen auch nicht speziell darauf an, welchen Namen das Kind nun bekommt, ob verlieben, verknallen, vergucken oder wie auch immer, was zählt ist einzig und alleine die Tatsache der Geburt sozusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verliebt ist noch lange keine Liebe. Eher sexuelle Anziehung mehr nicht....Lieben tust du dann wenn du glücklich wirst, wenn du die Person glücklich siehst und machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich in jemand anderes verliebst, dann hast Du denjenigen vorher nicht wirklich geliebt.

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis ca. 15 geht das, dann ist es verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xX4Nick4Xx
03.03.2016, 08:43

wtf???

0

Was möchtest Du wissen?