Shimano Schalthebel locker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Problem verstehe ich nicht so ganz. Das übliche Problem ist aber, dass die kleinen Schaltnocken nicht mehr einrasten. Dann lässt sich der Hebel frei durchbewegen. Man 'repariert' das mit einem Sprüher WD-40. Manchmal auch mit 20-mal sprühen und immer wieder schalten. Spätestens dann ist der Hebel wieder ok.  

Möglich aber, dass du schon irgendetwas kaputt gemacht hast.

dann schicke mal ein Bild mit deinem Problem. 

Man sieht halt wenn man drauf guckt einen Spalt zwischen Schaltanzeige und dem runden Teller den man mit dem großen Hebel bewegt

0

Auch ein Schalthebel hat eine Feder.

Da mal nachsehen, spannen.

Mario

Was möchtest Du wissen?