Shimano Acera - mittlere Gänge schalten nicht sauber

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der oberste und der unterste Gang werden eigentlich durch die zwei Begrenzungsschrauben eingestellt, deshalb gehen die auch noch normal, die anderen sind abhängig vom Schaltzug. Deshalb solltest du auf das zweitkleinste Ritzel schalten( das wäre der zweitschnellste Gang) und mit der Rändelschraube am Schaltwerk das kleine Schalträdchen genau unter das zweitkleinste Ritzel stellen. Das ist theoretisch alles, aber ich denke das kann man schaffen, falls nicht, es gibt bestimmt jemanden, der dir mal hilft.

Das liegt an der Einstellung des Schaltwerks. Genauer gesagt an der Seilspannung. Um die Schaltung genau einzustellen und das lästige Springen der Kette zu verhindern, empfehle ich folgende Lektüre: http://www.bike-magazin.de/?p=2266

Die Schaltung ist nicht sauber eingestellt.

Ist alles richtig gefettet? Stimmt die Kettenspannung? Dann kannst Du an den Stellschrauben am Umwerfer die Gänge einstellen. Wenn Du das noch nie gemacht hast, dann lass das lieber im Radladen machen.

Wenn Du es trotzdem selbst machen willst, dann mach das vorsichtig - maximal je eine viertel Drehung der Schraube, sonst verstellst Du Dir die Schaltung komplett.

Zwei Gangschaltungen am Fahrrad?

An meinem Fahrrad kann ich links die Gänge 1-3 schalten und rechts die Gänge 1-7 . Wofür ist jetzt aber der rechte Gang und wofür der linke? Und woher weiß ich, ob ich den rechten oder den linken Gang ändern soll?

...zur Frage

Auto Gänge schalten

Kann man beim Autofahren Gänge überspringen also aus 2Gang in 4Gang? oder schadet das dem Auto und man sollte lieber nach der Reihe schalten?
In der Fahrschule habe ich gelernt rauf schalten immer in der Reihe nicht einen Gang überspringen. Beim runter schalten aber ist Gänge überspringen okay, wieso?

...zur Frage

Fahrrad Kettenschaltung: Warum geht der 4. Gang nicht mehr rein?

Vorab: Das Problem betrifft eine 8-fach Kettenschaltung, Typ Shimano Acera. Der Schaltzug ist im 8. Gang ganz entspannt und im 1. Gang maximal gespannt.

Seit heute geht der 4. Gang geht nicht rein, wenn ich vom 5. in den 4. zurück schalte. Die Kette bleibt dann im 5. Gang hängen, die Schaltung rattert dann entsprechend, schafft es aber nicht, die Kette auf das 4. Ritzel zu ziehen. Schalte ich dann eins weiter in den 3. Gang, springt die Kette auch gleich weiter aufs 3. Ritzel. An einer zu geringen Zugspannung kann es also nicht liegen.

Alle anderen Gänge, also von 8 bis 5 und von 4 bis 1 schalten auch problemlos - nur von 5 auf 4 hängt es. Umgekehrt, also von 1 bis 8 funktioniert alles ganz normal.

Ich habe schon die Zugspannung mittels Stellschraube am Schalthebel etwas erhöht, aber dann schalten die Gänge nicht mehr von niedrig nach hoch (also in Richtung Entspannung des Schaltzuges), weil die Zugspannung dann eben zu hoch ist. Versuche, den Schaltzug unten direkt am Schaltwerk zu justieren (da ist auch eine Stellschraube) führten auch dazu, dass noch weniger ging als vorher.

Der Schalthebel sollte eigentlich auch nicht kaputt sein, denn wenn ich vom 5. Gang direkt in den 3. Gang schalte und von da wieder hoch in den 4. rastet der auch sauber ein. Mit diesem "Trick" kann ich also auch den 4. Gang dauerhaft einlegen, nur eben nicht direkt vom 5. in den 4.

Dreck in Schaltung oder Schaltzug schließe ich auch mal aus, denn ich habe den Schalthebel und Schaltwerk auch schon mit WD-40 Öl "geflutet". ohne dass sich die Funktion verbessert hätte.

Woran kann das denn liegen, dass einzig und alleine das Schalten vom 5. in den 4. Gang nicht mehr funktioniert? Ich bin ja nicht völlig ahnungslos bei Fahrrädern, aber das hatte ich so auch noch nicht.

...zur Frage

Wer kann mir das richtige Schalten mit einer 24 Gang Nabenschaltung erklären?

Mein Rad hat eine Shimano 24 Gang Nabenschaltung.

In welchen Gang z.B. komme ich auch untrainiert leichter den Berg rauf. Das es ein niedriger ist ist mir schon klar. Rechts am Lenker sind die gängigen Gänge 1 - ... links am Lenker sind die Gänge von 1 -3. Links steht es meistens auf Gang 2.
Ich hab das mal gewußt bei google konnte ich bisher keine geschiete Antwort finden. Es interssiert mich nicht, wie die Gänge schalten sondern was eine perfekte gängige Lösung ist.

Danke für Tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?