Sharkoon Mac treiber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die normale Nutzung wie jede andere Maus auch wirst du keinen Treiber brauchen, das wird sicherlich funktionieren.

Für alles weitere müsste der Hersteller Software zur Verfügung stellen, und das ist wohl nicht der Fall.

http://www.sharkoon.com/?q=de/node/2463

Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP/Vista/7/8/10

Ich würde einfach mal die Maus anschließen!

Apple bietet hier mit seinen OS X grundlegendere Lösungen als Winzigweich mit seinen tausenderlei Treiberproblemen für zehnerlei Windows.

Es können drei Fälle vorkommen:

  1. Die Maus funktioniert
  2. OS X installiert einen passenden Treiber
  3. Es gibt wirklich keinen passenden Treiber …

Grundsätzlich brauchst Du selbst nicht nach Treibern zu suchen, wenn Du eine Maus an einem Mac anschließt, das macht der Mac von sich aus selbst.

Verbinde deine Maus mit Deinem MacBook und gehe über das Apfel-Symbol auf die Systemeinstellungen und dort auf "Maus". Das kannst Du ja noch mit dem Trackboard im MacBook machen. Auf dieser Einstellung wirst Du sehen, dass Dein MacBook nach der neuen Maus suchen wird und nötigenfalls sich dann selbst den passenden Treiber herunterläd und so installiert.

Was möchtest Du wissen?