sexsucht mit 15 jahren

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was macht man, wenn man mit 15 jahren sexsüchtig ist?

Den Sex genießen. Erst wenn unter dem Drang nach Sex dein sonstiges Leben wirklich leidet (bzw. damit Du), kann man von einem Suchtverhalten sprechen.

Ansonsten ist "Sexsucht" eine Erfindung von (konservativen, religiösen) Menschen, die ein Problem mit Sexualität haben. Von diesen Leuten mal abgesehen, glaubt keiner an dieser Krankheit - insbesondere nicht die Psychologen (s. auch http://www.spiegel.de/spiegel/a-761097.html ).

Meine eltern glauben ich sei jf und ich darf auch fast nie von zuhause weg am abend deswegen haue ich des öfteren ab, und das gibt immer riesen krach!

Solange Du 15 bist, bräuchten die Eltern deines Freundes die Erlaubnis deiner Eltern, wenn Du bei ihnen/ihm übernachten willst (das endet erst, wenn Du 16 bist). Bei einem Freund mit eigener Wohnung, braucht der diese Erlaubnis aber nicht.

Denn: Prinzipiell hat jeder Mensch ab 14 das Recht auf eine selbstbestimmte Sexualität ("Sexualmündigkeit").

Und klar: Falls sie dich schlagen oder einsperren sollten, machen sie sich strafbar (ebenso beim unerlaubten Öesen deiner Briefe und/oder Mails).

wiso sollte sie denn mit 15 noch keinen Sex haben dürfen. Natürlich darfst du das aber sexsüchtig ist dann schon ziemlich hart. Versuch dich selbst auf entzug zu bringen ^^ Wenn du hin und wieder mal mit jemandem schläfst ist das nicht schlimm. Aber sag zum beispiel mal zu dir "nein heute hau ich nicht ab !"

Sucht ist immer schlimm, wiel man sich nicht mehr unter Kontrolle hat und kann ebenfalls nicht mehr vernünftig handeln.

Ich würde dir empfehlen, sich an einen Facharzt zu wenden. Neben der möglichkeit einer Psychotherapie, kann man auch medikamente nehmen, die den Sexualtrieb abschwächen.

was hat krach mit den eltern jetzt mit sexsucht zu tun? und jf??? geh zum arzt,sp peinlich es auch ist.der wird dich schon an irgendeinen therapeuten weiterleiten.aber dann erfahrens deine eltern glaube ich,kann aber auch nicht sein keine ahnung

Deine Eltern haben die Aufsichts- und Erziehungspflicht. Mit 15 hast du noch keinen Sex zu haben. Erst ab 18 darfst du machen ws du lustig bist. Das weisst du. Du bist auch nicht sexsüchtig sondern einfach nur aufsässig und das typisch pubertäre Blag welches seinen Eltern ständig Schwierigkeiten bereitet und auf Konfrontation geht. Setz dich auf deinen Allerwesten und mach deine Hausaufgaben. Bereite dich auf das Leben ab 18 vor und Benimm dich ordentlich. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Readytodie 07.08.2013, 17:17

was ist das für ein Schwachsinn ? Mit 15 darf man sex haben !

3
Libertinaer 13.08.2013, 19:38
@Stefielein

Darf man ja schon mit 14 :)

Darf man in jedem Alter! Vor 14 dürfen es die Eltern aber verbieten.

0
tacosaurus 07.08.2013, 17:20

Also soweit ich weiß, darf man ab 14 Sex haben, zwar mit einschränkungen, was das Alter des Partner angeht, aber mit 15 dürfte man schon Geschlchtsverkehr haben

2
Libertinaer 13.08.2013, 19:41
@tacosaurus

Also soweit ich weiß, darf man ab 14 Sex haben, zwar mit einschränkungen, was das Alter des Partner angeht

Ähm, Sex darf man in jedem Alter haben. Und die Alterseinschränkung betrifft "nur" die Ab-14-Jährigen. Die dürfen nämlich keinen Sex mit Unter-14-Jährigen haben - nach oben haben sie keine Grenze. Und die U14er müssen sich also mit ihresgleichen vergnügen ... :)

0
hildisrieden 07.08.2013, 17:21

Ich komme aus der schweiz. Keine ahnung wie das in deutschland ist. Aber ich darf sex haben

0
imdaboss 07.08.2013, 17:24

hahahaha ab 18 erst sex hahahhaha das hat bestimmt ne 40j mutter geschrieben :D ab 14 meine liebe und denk nicht gleich sex=sünde!

3
finnaoo9 07.08.2013, 17:32
@imdaboss

echt mal ;O was soll das. ich meine ich bin jf aber wenn sie sex will, lass sie doch ! :O

0
BennyHillTheme 07.08.2013, 17:35

Stimmt schon das seine Eltern diese Pflichten haben, aber mit 15 hat man keinen Sex zu haben? Ich finde ab da kann man ruhig anfangen, solang man nicht durch jedes Bett springt..

1
x0Jerry0x 07.08.2013, 20:23

Wer bist du bitte? Was ist dir denn im Leben passiert dass du so eine intolerante Meinung hast? Warst du bis 30 jf oder wie? Mit 15 kann er/sie schon Anfangen dinge auszuprobieren. Keiner sagt dass er/sie jede nacht von Bett zu Bett springt bitte komm auf dein Leben klar.

0
Libertinaer 08.08.2013, 20:36

Mit 15 hast du noch keinen Sex zu haben.

Blödsinn. Sex darf (und sollte, wenn man möchte) in jedem Alter haben. Aus welcher konservativen Gruft haben sie dich denn gezogen? =:-o

Erst ab 18 darfst du machen ws du lustig bist.

Du kennst offensichtlich weder die entsprechenden Gesetze, noch sexualpädagogische Literatur. (Nein: Was z.B. manche Religionsgemeinschaft schreibt, hat mit Sexualpädagogik nichts zu tun - jedenfalls aus Sicht aller führenden Sexualpädagogen).

Mehr kann man dazu nicht sagen.

Das war auch schon zuviel. ^^

0

Such dir einen Psychologen. Mit 15 ist man vermutlich nicht sexsüchtig sonder kompensiert irgendwas.

joaura1310 07.08.2013, 18:33

und mit 30 kompensiert man dann nichts mehr, sondern ist "normal" süchtig? was ist das denn für ein Schwachsinn.

0
user2497 07.08.2013, 20:05
@joaura1310

Nein, aber mit 30 kann man von sucht sprechen, weil da eine Vorgeschichte existiert.

Sie ist 15, sie wird das sicherlich nicht seit 5 Jahren machen! Ich bin ja auch nicht süchtig, weil ich eine Woche lang jeden Abend Alkohol trinke, sondern wenn das über einen längeren Zeitraum so weiter geht.

Bei Jugendlichen liegt der Verdacht näher, dass ihnen etwas fehlt, Rückhalt, Nestwärme, Schutz etc.

Alles weitere entwickelt sich daraus. Man wird ja nicht von einem Tag auf den anderen süchtig!

Und wenn du ein bisschen liest, was sie schreibt, merkst du, dass sie sich ritzt und andere typische Erscheinungen hat, die dafür sprechen, dass sie Gefühle und Bedürfnisse kompensiert, die sie nicht verarbeiten kann. Und das ist bei jungen Menschen nun mal wahrscheinlicher als Sexsucht.

Sexsüchtig kann man auch sein, ohne negative Gefühle zu kompensieren, stell dir vor. Außerdem hat keiner gesagt, dass Sucht nicht ungesund ist und dass 30jährige nie kompensieren, hast du Hefe im Kopf?

1
joaura1310 07.08.2013, 20:12
@user2497

Süß, wie du direkt rumkackst ^^

Ist mir alles klar, nur hast du dich lange nicht so ausgedrückt, wie in dem Text eben. Das was du jetzt geschrieben hast stimmt ja soweit, nur kann man das trotzdem nicht so pauschal sagen, nur weil sie 15 ist.

0
user2497 07.08.2013, 20:54
@joaura1310

Ich habs bei weitem nicht so pauschal formuliert, wie du mir das unterstellst, denn an der Pauschale Alter hast du dich festgebissen.

Ach ja, du weiß das ja alles, und du gibst mir auch Recht, ach wie schön, dass dir das einfällt, nachdems ein anderer geschrieben hat. Wie lächerlich.

Du bist ein troll, der mit dem Kopf nickt und verschüchtert alles süß findet und grinst, wenn er ne Antwort bekommt, aber irgendwas von dem verstehen, was ich schreiben: sry, nehm ich dir nicht ab.

Damit ist das für mich auch erledigt.

1
Libertinaer 08.08.2013, 20:30
@user2497

Ich bin ja auch nicht süchtig, weil ich eine Woche lang jeden Abend Alkohol trinke, sondern wenn das über einen längeren Zeitraum so weiter geht.

Alkohol ist eine Droge, die wir uns künstlich zuführen, und die physisch abhängig macht.

Sex ist hingegen Natur, und in uns allen drin.

Kleiner Unterschied.

0

hör nicht auf die ollen. du bist nicht sexsüchtig. habe so viel sex wie du willst, aber nicht mit 15 schwanger werden! das gebe denn erst recht stress mit den eltis. :(

user2497 07.08.2013, 17:50

Du solltest mal die andere frage von ihr lesen, sie hat unverhüteten Sex mit über 30jährigen.

0
Libertinaer 08.08.2013, 20:27
@user2497

sie hat unverhüteten Sex mit über 30jährigen.

Ja und?

Dass deine Moralvorstellungen anders sind als die anderer Leute, ist einzig deine Angelegenheit.

0

Ist eig. nicht so toll sich durchs leben zu fic*en ^^

Ich bin da ja wohl eher altmodisch und würde nur machen wenn ich die Person auch wirklich mag..

Aber ist ja dein Leben :3 Mach was du nicht lassen kannst haha

Bist du dir sicher, dass du überhaupt Sexsucht hast?

Es gehört zum Leben dazu, Seine Triebe unter Kontrolle zu bringen , und zu halten.

Was möchtest Du wissen?