Sex trotz einer Vorhautverengung?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heyho,

Jau, das ist problemlos möglich. :3

Du musst einfach ein engeres Kondom kaufen und es über den Penis abrollen, wenn die Vorhaut vorne ist - so wird sie vorne fixiert und du kannst (wenn du etwas vorsichtig bist) so Sex haben.

Du schreibst in einem Kommentar folgendes:

Ja, ich werde es auch beheben lassen, der Arzttermin ist aber erst in 2 Monaten.

Ich rate dir von einem Beheben per OP ab - gerade eine Beschneidung hat ziemlich viele nachteile, da die Vorhaut viele wichtige Nervenenden enthält; sie führt daher zu Lustminderungen.

Ich würde dir dazu raten, deine Vorhaut zu dehnen oder eine Kortisonsalbe zu benutzen - beides wären bessere Behandlungsmöglichkeiten :)

Wenn du noch Fragen dazu hast, meld dich einfach.

Lg

  • Ob Sex mit einer Vorhautverengung möglich und vor allem schmerzfrei möglich ist, hängt sehr stark vom Einzelfall ab. Probiere es ganz vorsichtig aus und entscheide dann selbst.
  • Prinzipiell rate ich von Sex mit Phimose aber ab und rate dringend dazu, das Problem erst zu lösen. Hast du schon mal eine Dehntherapie versucht?
  • Eine eventuelle radikale Beschneidung ist nur in seltenen Fällen nötig und empfehlenswert. Fast immer ist es besser, die Vorhaut zu erhalten und z.B. Erweiterungs-Operationen durchführen zu lassen. Beschreibe doch dein Problem vielleicht mal genauer.

Wenn du eine Phimose (Vorhautverengung) hast, dann sollte diese zuerst beseitigt werden, ehe du Geschlechtsverkehr hast, denn das könnte sonst für beide enttäuschend und für dich recht schmerzhaft sein. Geh zum Urologen und lass dir von ihm einen Rat geben, was in deinem Fall das beste wäre, um die Phimose zu beseitigen. Die Behandlungsmöglichkeiten richten sich nach der Schwere einer Verengung und für einen erfahrenen Arzt ist das eine fast alltägliche Angelegenheit und der kann dir auf jeden Fall helfen und dann steht einem beglückenden sexuellen Verkehr nichts mehr im Wege, vor allem auch bei der Benutzung eines Kondoms.

Was möchtest Du wissen?