Sex mit einem 14 Jährigen (Ich 12). Ist das ok?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich dachte mit 12/13 auch schon dass ich bereit dafür wäre und hätte es auch gerne gewollt aber ich rate dir davon erstmal noch ab. Höchstwahrscheinlich wirst du es später bereuen mit wem und vor allem wann du dein erstes mal hattest. Grundsätzlich ist sex aber wenn beide einverstanden sind immer erlaubt außer es wird eine Notsituation ausgenutzt oder es handelt sich bei minderjährigen um Erpressung oder Bezahlung

glaubeesnicht 18.06.2017, 18:01

Unter 14 ist es eben nicht erlaubt, auch wenn beide einverstanden sind. Der Typ würde sich in diesem Fall strafbar machen.

1
Libertinaer 18.06.2017, 21:21
@glaubeesnicht

Der Typ würde sich in diesem Fall strafbar machen.

Nicht in Österreich.

Und in Deutschland würde bei dem Altershnterschied ggf. auch ein Auge zugedrückt ...

0

@ Beccylove

Who wie ist der Kerl denn drauf? Kennt du denn deinen Internetfreund überhaupt persönlich, weißt du wo er wohnt?

Ist er das für was er sich ausgibt, ich glaube kaum, dass dich deine Eltern alleine wo hinfahren lassen, ohne den Jungen zu kennen.

NEIN DU darfst es nicht, denn du bist noch unter 14 und deine Eltern können sich den mal zur Brust nehmen..

Ich werde dir mit 12 ganz sicher keine Verhütungsmethoden nennen, weil das ganz einfach noch zu früh ist, auch wenn du das anders sieht.

Mädel pass auf dich auf und treffe dich nicht mit ihm alleine.

Du solltest noch ein oder zwei Jahre warten, bis du so reif bist und alles was mit Verhütung zusammenhängt genau Bescheid weist.

Was für eine Aussage von dem Typ: "wenn wir uns sehen, dann bist du keine Jungfrau mehr"??????????

Geht ja mal gar nicht, oder möchtest du ein Handtuch sein, an dem sich jemand die Finger abputzt und es dann in die Ecke wirft?

Wie stellst du dir denn das vor. Er ist in Österreich und wie oft kannst du ihn dann sehen?

Also menschlich ist das natürlich verständlich. Zumal die Mädchen den Jungs in der Pubertät ohnehin 2 Jahre voraus sind. :-)

Aber eine Fernbeziehung ist Stress und Herzschmerz pur! Ich habe das in meiner Jugend - trotz Möglichkeit dazu (Österreicherinnen! (schwärm) 8-)) - vermieden, aber ich bin ja nicht Du.

Wenn Du aber ohnehin eher locker mit dem Thema umgehst, und keine feste Beziehung anfangen sondern eher nur Erfahrungen sammeln möchtest, dann hat Entfernung natürlich Vorteile. Z.B. kein Geschwätz an der Schule. ^^

Rechtlich gesehen ist es ihm aber verboten, wenn er DICH besucht. In Deutschland dürfen nur U14 mit anderen U14 Sex haben (ein Ü14 muss zwingend bestraft werden wenn das raudkommt, außer er ist gerademal 14, max. 15, und die Eltern wollen ihn nicht bestraft sehen, oder er dachte fälschlicherrweise, dass Du bereits 14+ wärst (weil z.B. beim Alter geflunkert und auch nicht mehr "kindlich" aussehend).

Anders sieht es aus, wenn Du IHN besuchst. In Österreich liegt die Altersgrenze zwar auch bei 14, aber die haben da gesetzlich 3-4 Jahre Toleranzabstsnd. Dort darf er als 14/15-Jähriger mit 12-Jährigen Sex haben ohne etwas in den Körper einzuführen, und mit 13-Jährigen dann das volle Programm.

Aber auch wenn der Geschlechtsverkehr mit 12-Jährigen für einen Ü14 dort verboten ist: Wenn Du den Sex wolltest, würde er dafür dennoch nicht bestraft.

Was Verhütung angeht: Du kannst dir durchaus schon die Pille verschreiben lassen. Alternativ kann man in Drogerien/Apotheken/Internet Schaumzäpfchen kaufen (Patentex oval). Die sind nicht so sicher, aber Kondom ist ja ohnehin Pflicht.

Sollte da was schiefgehen: In beiden Ländern bekommt man in den Apotheken rezeptfrei die "Pille danach". Die sollte man dann möglichst zeitnah einnehmen.

Falls Du das wirklich durchziehen möchtest: Scheue dich nicht aufzuhören, fslls Du merkst, dass Du noch nicht so weit bist, oder dich sonstwie unwohl dabei fühlst!

So oder so: Viel Spaß, wann mit wem und wo auch immer! ;-)

PS: https://www.gutefrage.net/frage/macht-es-sinn-mit-12-sex-zuhaben

Hi Beccylove,

Warum sucht sich ein österreichischer Jugendlicher ein deutsches Kind und kein österreichisches aus?

Ganz einfach. Die österreichischen Strafen für Sex mit Kindern, bzw., Minderjährigen sind wesentlich höher als die deutschen Strafen. Die Österreicher nehmen noch nicht einmal groß Rücksicht auf das Alter des Straftäters, während hierzulande der 14jährige sogar mit Sozialstunden davon kommt, selbst wenn er dich vergewaltigt.

Das du neugierig auf Sex bist halte ich für Verständlich und legitim. Es gibt aber einen Grund warum der Gesetzgeber das Mindestalter auf 14 Jahre festgelegt hat. Dein Körper und somit auch deine Organe sind noch im Wachstum und nicht entwickelt.

Selbst 14 ist schon sehr freizügig, wenn man bedenkt, dass das Wachstum erst mit ca. 17 abgeschlossen sein wird.

Wenn du ehrlich bist, stellst du die Frage nicht nur aus dem rechtlichen Grund, sondern auch, weil du durch seine Art verunsichert bist und das ist ein gutes Zeichen dafür, dass du noch nicht bereit für Sex bist.

Wüsstest du denn überhaupt, wie er dir gut tun kann und vice versa, du ihm gut tun kannst?

Falls Nein ist es erst recht ein Grund es nicht zu machen!

Libertinaer 18.06.2017, 20:37

? Was erzählst Du denn hier für einen haarsträubenden Unsinn? =:-o

Es gibt aber einen Grund warum der Gesetzgeber das Mindestalter auf 14 Jahre festgelegt hat.

In KEINEM deutschsprachigen Land gibt es ein Mindestalter für Sex. Gesetzlich beschränkt ist nur, wer mit wem darf.

Und da ist  Deutschland strenger (Ü14 dürfen nicht mit U14) als Österreich (Ü14 dürfen nicht mit U14 - es sei denn, ab 12 bei Petting & Co. und 4 Jahren, bzw. ab 13 bei GV & Co. und 3 Jahren maximalem Altersabstand)

Die Österreicher nehmen noch nicht einmal groß Rücksicht auf das Alter des Straftäters

Auch die Österreicher haben ein Jugendstrafrecht. Ohne Mindeststrafen, d.h., auch dort wird es wohl Sozialstunden als Alternative geben.

Von 14 bis 16 werden Jugendliche i.d.R sogar gar nicht bestraft, wenn es sich nicht um ein Verbrechen, sondern nur um ein Vergehen gehandelt hat.

"Schwerer sexueller Missbrauch von Unmündigen", also z.B. GV mit einer 11-Jährigen, ist in Österreich ein Vergehen (in Deutschland bei einem U18-Täter ebenfalls, bei einem Ü18-Täter hingegen ein Verbrechen).

1

Hey also du bist noch nicht 14 deswegen erlaubt das das Gesetz eigentlich nicht und du solltest dir wirklich für dich überlegen ob du das willst oder ob du bereit bist. Überstürze es nicht. 

Aliha 18.06.2017, 21:51

Welches Gesetz erlaubt das nicht?

0
Balletfreak007 19.06.2017, 15:45
@Aliha

Keine Ahnung. Ich kenne mich da auch nicht genau. Aber ich weiß das das Gesetz für Jugendliche so ist das Sex erst ab 14 erlaubt ist. 

0

Also mal vom gesetzlichen Aspekt abgesehen, würde ich dir abraten, mit einem "Internetfreund" (Der auch ein 40 Jahre alter Mann sein kann) Geschlechtsverkehr zu haben.

Beccylove 18.06.2017, 17:58

Ich kenne ihn doch. Wir skypen und telefonieren auch immer

1
kevinbttbhl 18.06.2017, 18:01
@Beccylove

Ah, okay

Wäre dennoch vorsichtig.

Außerdem wird das mit dem Treffen eh etwas schwierig werden, meinst du nicht?

1

Da du unter 14 bist ist es nicht erlaubt. Das zum einen. Das andere wäre er macht sich strafbar.

Also lasst es einfach.

Torrnado 18.06.2017, 18:19

und was ist mit " fummeln "  ? ^^

2
Turbomann 18.06.2017, 18:22
@Torrnado

@ Tornado

Läuft bei dir "fummeln" unter etwas anderem, als sexuelle Handlungen am andern?

1
Libertinaer 18.06.2017, 22:19
@Torrnado

und was ist mit " fummeln "  ? ^^

Klar, in Deutschland auch verboten (sowohl fummeln als auch GV haben aber i.d.R. bei dem Altersabstand keine Konsequenzen).

Interessant wird es, weil es um Österreich geht. Dort ist für 14- bis 16-Jährige das Fumneln schon bei Ü12 erlaubt, und der GV bei Ü13. Und selbst der einvernehmliche GV mit U13 hätte für sie keine Konsequenzen.

Ich lache mir ja jedesmal einen ab, wenn sich die hiesige "Mit 25 habe ich noch mit Puppen gespielt!!!!1!!11!elf!"-Fraktion über die viel zu toleranten Gesetze in Deutschland aufregt ... ^^

0

Dein Freund sollte sich vorsehen....vor dem Gesetz bist du ein Kind-und Sex mit einem Kind ist nun mal verboten und ist Kindesmissbrauch....ob dein Freund sich das antun will???

Hallo! Kurz : Er darf das nicht. Und Eltern die es zulassen machen sich auch strafbar.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Demnächst werden hier auch noch Kindergartenkinder fragen wie Sex geht. Kram deine Barbies vor und spiele damit, für Sex bist du zu jung und zu unaufgeklärt.

Hallo
ich weisse nicht wie es jetzt ist aber vor zwei jahren war es so:
u14 und u14 = erlaubt
u14 und ü14 = nicht erlaubt
ü14 und ü14 = erlaubt
ü14 und ü18 = nicht erlaubt
ü18 und ü18 = erlaubt

lina0304 18.06.2017, 18:14

deshalb wäre es in eurem Fall strafbar

0
Libertinaer 18.06.2017, 21:45
@Woelfin1

Alles u 14 ist Strafbar

Komisch, u.a. fürs Bundesjustizministerium arbeitende Juristen und fürs Bundesgesundheitsministerium arbeitende Sexualpädagogen sehen das ganz anders (und können das sogar ausführluch begründen) als diese vor Fehlern nur so strotzende Vereins-Webseite.

Wem soll man da bloß glauben? ^^

1
Libertinaer 18.06.2017, 21:34

u14 und u14 = erlaubt

Richtig - für Deutschland und Österreich.

u14 und ü14 = nicht erlaubt

Richtig für D, ggf. falsch für A (3-4 Jahre Toleranzregel)

ü14 und ü14 = erlaubt

Richtig - für D und A.

ü14 und ü18 = nicht erlaubt

Falsch - für D und A. Z.B. 44 & 14 ist in beiden Ländern erlaubt.

ü18 und ü18 = erlaubt

Logischerweise wieder richtig. ;-)

0

Der ist nicht 14 der ist 40. Triff dich nicht. Sex in deinem Alter ist eh viel zu früh warte noch ein paar Jahre dann wird es schöner.

Es ist erst ab 14 Legal, wie alt der andere ist spielt keine Rolle in der Hinsicht. 

Libertinaer 18.06.2017, 21:48

Sex ist auch vor 14 legal. Gesetzlich ist nur geregelt, wer mit wem darf.

Also natürlich spielt das Alter eine Rolle.

Und in Deutschland ist die Regelung diesbezüglich strenger als in Österreich.

0

Was möchtest Du wissen?