Sendet der Wlan-Router die Strahlung in alle Richtungen aus?

8 Antworten

Deswegen vermute ich dass bei der Handytelefonie die Signale schon gezielt auf das Handy gesendet wird(?).

Nein, dem ist nicht so.  Wie soll der Funkmast wissen, wo Du stehst? Die Funksignale kommen viel zu diffus beim Funkmast an. Selbst wenn der Funkmast einigermaßen gerichtet funken würde, sind zwischen Deinem Telefon und dem Funkmast diverse Hindernisse, die für Reflexionen, Streuung etc. führen. Es gibt mehrere Unterschiede zwischen Mobiltelefonen und WLAN:

Das Mobiltelefon wird in der Regel viel näher am Kopf gehalten. Abhilfe schaffen Headsets. Die Sendeleistung des Telefons beträgt bei GSM-Nutzung bei 900 MHz maximal 2 Watt, bei 1.800 MHz 1 Watt. Die Sendeleistung wird mit zunehmender Nähe zum Funkmast heruntergeregelt. WLAN-Geräte dürfen bei 2,4 GHz mit maximal 0,1 Watt senden, bei 5 GHz je nach Kanal bis zu 1 Watt.

Die genannten Leistungen treten aber nur bei Nutzung auf. Wenn Du nicht telefonierst bzw. nicht im Netz unterwegs bist, ist die abgestrahlte Leistung wesentlich geringer. Ein WLAN-Accesspoint schickt alle 100 ms eine kleine Dateneinheit in die Luft, damit die WLAN-Geräte in Reichweite wissen, dass er da ist. Die meiste Zeit wird also nichts gesendet. Ein Mobiltelefon sendet auch nicht unaufhörlich, wenn nicht telefoniert wird.

Die Funkfrequenzen unterscheiden sich deutlich. Deshalb sind direkte Vergleiche zwischen WLAN und Mobilfunk nicht möglich. Wenn Mobilfunk schädlich ist, lässt sich das auf WLAN nicht übertragen. Im WLAN werden in der Regel sogenannte omnidirektionale Antennen verwendet. Diese strahlen rundherum ab, meist aber nach oben und unten abgeflacht.

In alle Richtungen. Und das tut dein Handy bzw. der Handymast auch. Richtfunk gibt es da nicht. Zudem man dann seine Probleme hätte wenn mehrere (und das ist sowieso so) Handys gleichzeitig zum Turm Kontakt aufnehmen.

Es gibt Richtfunk Antennen für Router, aber deine Stabantenne, bzw. das Ding was im Gehäuse verbaut ist, sendet normalerweise omni-direktional.

Antennen haben eine gewisse Abstrahlcharakteristik. => http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Abstrahlcharakteristik-radiation-diagramm.html - Das bedeutet: Sie strahlen nicht in alle Richtungen gleich gut! die Feldstärke von WLAN Routern ist allerdings nicht ansatzweise groß genug, dass du dir deswegen Angst machen müsstest. => Wenn du jedoch trotzdem Angst hast, und dich vor Strahlen schützen willst, hilft dir ein Faradayscher Käfig, oder eine Alu-Burka.

Gerne doch. Ich freue mich, wenn ich helfen konnte! ☺️

0

Handy im Gepäckraum, eingeschaltet im Koffer, schädlich?

Die Strahlung beeinflusst die Kommunikation, da auch wichtige Flugzeugfunktionen per Funk übertragen werden, um Gewicht für evtl. Leitungen einzusparen

...zur Frage

Wie misst man Wlan?

Hallo, ich möchte mir ein neues Handy kaufen aber weil mein Zimmer so weit vom Router entfernt ist habe ich sehr schlechtes WLAN. Iphones haben in meinem Zimmer zum Beispiel nicht mal die Möglichkeit mein Netzwerk auszuwählen. Mit Androids ist es unterschiedlich. Nun ist meine Frage gibt es eine Einheit die mir sagt wie "stark" das Handy Wlan-Signale empfängt? Wenn einer von euch übrigens Handys so zwischen 200-300€ mit 5+ Zoll kennt das gut in der Signalstärke ist kann er es auch gerne schreiben

Danke für eure Aufmerksamkeit. LG

...zur Frage

WLAN Verbindung bei anderen trennen?

Kann ich Leute die in meinem WLAN sind auch wieder mit meinem Handy oder Computer rausmachen?? Habe eine Telekom Router

...zur Frage

Kein Internet trotz WLAN - Was tun?

Hallo,

Trotz WLAN Verbindung habe ich kein Internet. Wenn ich auf mein Handy schaue, steht "Signalstärke sehr gut". Trotzdem lässt sich nichts laden. Da wie schon erwähnt, ich kein Internet habe. Das wechselt immer. Es kann sein, dass ich für ein paar Minuten wieder Internet habe. Und dann plötzlich nicht mehr. Auf dem Handy wie auch auf dem PC.

Woran kann das liegen ? Ich habe den WLAN Router ausgesteckt und wieder angeschlossen. - Ohne Erfolg...

Hat jemand damit schon erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

wie weit sendet ein wlan router?

ihr sagt jetz in gebäude 20-40 meter und so 100 meter wenn nichts dazwischen ist . aber sendet tut doch ein wlan viel weiter nur die kleinen antenetn können es nicht empfangen von laptop, pc , oder handy . und wie weit sendet den so ein wlan ? (auch wenn nur noch 1 % der daten ankommt )

...zur Frage

Niemand kann sich mit meinem WLAN Router verbinden?

Egal mit welchem Gerät, man kann sich nicht mehr mit unserem WLAN Router verbinden. Das Passwort wurde nicht geändert. Habe nun ein neues Handy aber kein WLAN.. Weiß Jemand vielleicht woran das liegen könnte oder was ich tun muss? Danke im Vorraus, LG Martina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?