Seit kurzem muss ich beim Joggen immer so nach 15 min. kacken(sorry für die Formulierung)Ich kann dann aber auch nicht einhalten. Was kann ich dagegen tun?

10 Antworten

Das Problem ist unter Läufern nicht unbekannt, nur spricht man aus nachvollziehbaren Gründen nicht so gerne darüber.

Der Vorschlag, vorher aufs Klo zu gehen, ist kaum hilfreich da der Drang oft erst durch das Laufen ausgelöst wird.

Für die Ursache gibt es verschieden Erklärungen: zum einen kann der Drang mechanisch entstehen. Das ist so, als wenn Du einen Sack mit Blumenerde mehrmals kräftig auf den Boden klopfst: der Inhalt wird sich komprimiert unten ansammeln.

Zum anderen kann es bei körperlicher Belastung vorkommen, dass der Körper sozusagen "beschließt", sich nicht weiter mit einer zweiten Tätigkeit (in diesem Fall der Verdauung) zu belasten und den Inhalt aus dem Verdauungstrakt loswerden möchte. Das kann mittelfristig zu Problemen führen da in diesem Fall Nährstoffe aus der Nahrung noch nicht dem Körper zugeführt werden konnten sondern mit dem Stuhl unverarbeitet ausgeschieden werden.

Mögliche Lösungen: Laufen, nachdem man gemäß seinem normalen Verdauungsrhythmus auf dem Klo war oder die Laufrunde so gestalten, dass man an Toiletten vorbeikommt wobei man natürlich die Öffnungszeiten der Toiletten einplanen muss (bei uns in der Gegend bieten sich dafür die Toilette einer Sportanlage und die Toilette eines Friedhofs an). Zur Not anstatt einer großen Runde mehrere kleine Runden laufen sodass man das eigene Klo zu Hause schnell erreichen kann.

Das Problem ist, dass ich im verein laufe und ich dort an keiner toilette veorbeikomme und auch zu festen zeiten trainiere. kennst du sonst noch eine gute möglichkeit ?

1
@sunshine2915

Nein, leider nicht.

Im schlimmsten Fall muss man sich in die Büsche schlagen, was natürlich ziemlich peinlich ist wenn man in einer Gruppe läuft :-(

0

Beckenbodenmuskulatur trainieren, das geht z.B. indem du dich mit aufgestellten Beinen auf den Rücken legst und dann das Becken anhebst.

Ich kenne jemanden der ähnliche Probleme hat(te). Er meinte es lliege an einem Wirbe der etwas verschoben sei und daher iwie einen nerv  so trifft, dass er bei Sport... ja Kacken muss :D

könnte vlt daran liegen?

Ist Muskelkater beim Joggen leistungsmindernd?

War gestern joggen jetzt habe ich etwas Muskelkater (also wenn ich meine Beine anspanne, eine Treppe hochlaufe oder Fahrrad fahre merke ich den Kater)
Heute habe ich allerdings unerwartet eine Ausdauer Prüfung in Sport (30min man sollte für 15 Punkte 6.4 km laufen)
Also wird meine Ausdauerleistung durch den Muskelkater beeinträchtigt?

...zur Frage

Durchschnittstempo beim Joggen?

Ich bin 15 Jahre alt, 1.59 m groß und wiege 51 kg. Ich habe heute angefangen zu joggen und bin eine halbe Stunde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 7:10 min/km und war völlig fertig. Also welche Dauer und welche Geschwindigkeit empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Starke Schienbeinschmerzen beim Joggen - was tun?

Hey Leute, ich bekomme schon nach 1-2 Kilometern Joggen starke Schmerzen im Schienbeinbereich. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Starke Seitenstiche beim Joggen

Ich habe vor kurzem mit dem joggen angefangen. Nach kurzer Zeit bekomme ich jedoch höllische Seitenstiche im linken, unteren Bauchbereich und kann nicht mehr weiter joggen bzw. muss eine Pause machen. Ich achte jedoch besonders auf die korrekte Atmung, und jogge auch relativ langsam. Bei ausdauerndem und schnellen Fahrrad fahren habe ich das Problem mit Seitenstichen jedoch nicht, auch sonst habe ich nie Seitenstiche. Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

schlapp nach 2 min joggen

War gerade "joggen" und hab nicht mal 2 min geschaft?! Ich hab´mir vorgenommen mind. 30 min zu joggen, aber nach einer Minute hat mein Kopf und mein Hals und die ganze Luftröhre bis zur Lunge richtig wehgetan und konnte deswegen nicht mehr richtig atmen. Nach einem Jahr Nichtstun normal? Und was sollte ich machen, dass ich nicht schon nach 2 min schlapp bin? danke

...zur Frage

Ich hab Gestern von 14:00-21:30 gearbeitet, ich ging erst um 01:00 Uhr ins Bett. Heute musste ich um 06:15-15:45 arbeiten.....?

Jetzt fühle ich mich irgendwie mega müde.... als ich nachhause kam hab ich noch einbißchen geschlafen. Von 18:00-20:30. um 21:15 ging ich noch joggen. Beim joggen merkte ich das ich mich mega schwach fühle.... also ich war richtig müde. Hab nach der Arbeit nur Haribo gegessen.  Jetzt meine frage ist es normal das ich müde bin? Rauche nichts, trinke nur Wasser, und trinke kein Alk kein Energy getränke und kein Kaffe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?