Ist es schlimm beim Joggen eine Pause zu machen?

5 Antworten

Nein, dass ist überhaubt kein Problem.

Im Gegenteil, es ist sogar gut mal ne kleine Pause zu machen. Ich würde dir aber empfehlen in der Pause nicht einfach stehen zu bleiben, sondern einfach ganz entspannt zu gehen. Und du kannst so viele Pausen machen wie dein Körper es braucht. :)

Viel Spaß noch beim Joggen.

LG Ariette4

Woher ich das weiß:Hobby

Nein ist es nicht. Es ist nur wichtig das du nicht komplett stehen bleibst und/oder dich hinsetzt. Am besten in Schritttempi weitergehen. Das ist zwar nicht ganz so entspannend, tut aber trotzdem was es soll und ist auch besser für den Körper

Während des Joggens kannst du gerne eine Geh-Pause machen. Du solltest aber nicht auf die Uhr schauen und gucken ob es 5 Minuten sind. Gehe einfach so lange, bis du meinst dass du wieder laufen könntest.

Mal durchatmen ist nicht verkehrt.

Aber schauen dass man dennoch ein wenig in Bewegung bleibt und nicht "kalt" wird.

Woher ich das weiß:Beruf – Pfleger seit 13 Jahren

Nein, ist nicht schlimm!

Was möchtest Du wissen?