Sehtest wo besser?

4 Antworten

Beim Führerscheinsehtest geht es nicht darum, bei wem dieser genauer ist. Der Staat schreibt das Gerät vor, mit dem dieser Sehtest gemacht werden muss. Da lässt sich nichts dran ändern, verstellen oder sontwie manipulieren. Du schaust in dieses Gerät und musst dem Prüfer sagen was du siehst.
Wenn du tatsächlich nur mit 1 Auge sehen kannst, musst du zum Augenarzt und dieser stellt dir dann ein Attest aus, ob du als Einäugiger fahren darfst oder nicht.
Dieses Attest ist mit 40-80 Euro je nach Arzt auch nicht ganz günstig.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich würde Dir den Augenarzt empfehlen. Der kann gleich prüfen, ob sonst mit Deinen Augen alles in Ordnung ist.

Ein guter Optiker ist genauso gut wie ein guter Augenarzt und andersrum...

Nach einem Unfall sehe ich nun aber nurnoch auf einem Auge, reicht da der Standard Sehtest beim Optiker aus oder reichen seine Geräte dafür nicht und ich muss zum Arzt?

0

Was möchtest Du wissen?