Sehtest Autoführerschein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise darfst du maximal -0,5 haben, die Bescheinigung hättest du nicht ausgehändigt bekommen dürfen, da du sie aber hast würde ich sagen: melde dich damit für den FS an, aber trage im Sinne deiner eigenen Gesundheit eine Brille. Jedenfalls hättest du dann nicht die Angst, dass du wenn deine Brille kaputt geht, nicht mal mehr nach Hause fahren darfst ohne bei einer Kontrolle was befürchten zu müssen (ich hab -0,75 und -0,5 somit mit rechts bestanden, mit links nicht, es ist eingetragen und ich muss, auch wenn ich alles mit Abstand scharf genug erkennen kann um zum Bäcker zu fahren, ein Brille tragen, aber das mache ich auch ausnahmslos)

Nachtrag: die Optikerin meinte damals zu mir, man muss nämlich mit beiden Augen bestehen, damit man, wenn man auf einmal z.b. einen fremdkörper in einem Auge hat, noch mit dem verbleibenden Auge alles erkennen kann (wobei ich natürlich bei einem Unterschied von 0,25 nicht verstehe, wieso man da so penibel ist, aber gut)

Woher ich das weiß:Hobby

Danke dir! Ich habe auch eine Brille verordnet bekommen mit links fensterglas und rechts -0,5 dpt, jedoch eigentlich für die Schule, da ich oft Kopfschmerzen habe & bisher zwei drei mal auch die Augen zusammen kneifen musste, aber ich werde sie definitiv auch zum Auto fahren tragen & das sagte mir mein Vater auch, dass ich laut Führerschein keine brille benötige, aber trotzdem eine tragen soll & wie du auch beschrieben hast, wenn sie mal kaputt geht und eine Kontrolle kommt, dass ich da keine Probleme haben würde.

1
@MisteryyGirl

Alles klar, wenn möglich würde ich aber wenn du schon eine Brille bekommst, eine Brille tragen, die deinen jetzt ermittelten Dioptrien-Werten entspricht, damit du nicht noch mehr Probleme auf Dauer bekommst.

0

Du siehst ja auf einem Auge besser als die -0,5, das reicht dann. So sehr kurzsichtig bist du ja auch nicht. Wie man da auf nur 70 % kommt, weiß ich nicht.

Augenärzte haben doch so ein Gerät, das die Sehstärke messen kann, ohne dass man was lesen muss....

Mir sind diese Tests auch suspekt...Habs beim ersten Mal nicht geschafft. Dann bin ich zu einem anderen Optiker wo der Test erfolgreich verlief obwohl ich etwas Schwierigkeiten hatte. Deswegen wollte ich, dass die meine Augen bisschen genauer überprüfen und siehe da: 40% Sehstärke(-schärfe) auf dem linken Auge, also ein eig. katastrophaler Wert...Die Optikerin meinte, dass ich den Test eigentlich nicht hätte bestehen dürfen/können. Trotzdem war dies der Fall🤷🏻‍♂️

Und an alle, die jetzt rumheulen und meinen, ich sei eine Gefahr: Eine Brille trage ich im Straßenverkehr mir und anderen Personen zuliebe trotzdem.

Guck dass du den Führerschein hast, das mit der Brille ist danach wichtig ob du damit besser fährst oder nicht

Was möchtest Du wissen?