Sehr starke Komplexe, asymmetrisches Gesicht - was tun đŸ˜©đŸ˜©?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Also das problem, dass du hast, habe ich auch. Es ist eine krankheit, die sich dysmorphophobie nennt. Ich bin zurzeit in behandlung deswegen und kann sagen, dass es mir mittlerweile schon besser geht. Viele Leute aus meinem Umfeld, sagen mir immer dass ich ziemlich gut aussehe, aber ich kann das so einfach nicht akzeptieren! Immer wenn ich mein halbprofil von meinem gesicht auf bildern sehe, denke ich mir "oh mein gott, das ist der hässlichste mensch überhaupt!" Hinzu kommt, dass ich mich immer als zu schmal einschätze, jedoch wird mir immer gesagt, wie breit meine schultern doch sein und was für eine "kante" ich doch wär. Wir selber nehmen uns ganz anders wahr, als andere uns wahrnehmen. Auf bildern ist unser gesicht verzerrt, weil wir es so nicht kennen uns es deshalb oft fälschlicherweise als hässlich einstufen. Wenn du willst, können wir ein bisschen schreiben. Gruß Junge 17

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

zuerst, mach dir da echt keine Sorgen, jeder hat seine Macken. Mit 18 hast du übrigens die eigene Verantwortung was Operation ab angeht. Das Geld kannst du sparen und sonst mach dir ein Konto und so weiter

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von mymommalikesyou
18.01.2016, 18:25

 Falls ist echt nicht so gut ist, dann nimm an Selbstbewusstsein Kursen teil , deine wahren Freunde und deine Familie akzeptiere dich so wie du bist und das ist das wichtigste: dass du nicht allein bist

0
Kommentar von Kreativhoch11
18.01.2016, 19:19

Erstmal danke für deine Antwort.

Zu deiner Aussage, natürlich hat jeder seine Macken! Unsere Macken machen ja auch unser 'ich' aus, mir ist das alles bewusst. Ich weiß auch das es keine perfekten Menschen gibt aber Ich bin irgendwie besessen von diesem typischen Model Profil, ich weiß nicht wie ich es erklären soll aber in meinen Augen sieht es einfach weiblicher aus.. Models sind alle solche Naturschönheiten, wenn auch nicht von Geburt an sondern durch OP's, sie sehen weiblich sexy und einfach nur perfekt aus! Ich bin einfach unzufrieden mit jedem Organ den ich habe. Das passt einfach alles nicht.. Wie es weiter gehen soll weiß ich einfach nicht. 

Meine Freunde und Familie akzeptieren mich auch so wie ich bin -aber ich nicht.. und das ist ja auch mein Problem.  

0

Was möchtest Du wissen?