Ist das normal eines Gesichts oder eher nicht?

3 Antworten

Das ist normal. Die Körperhälften sind von Natur aus verschieden. 😅 Ich glaube aber, dass das nur dir auffällt, mach' dir keinen Kopf. ☺️

^^ ja, das ist schon ein kleines Drama. Man kennt sich eben so, wie man sich im Spiegel sieht und reagiert dann komisch auf sein eigentliches Aussehen, aber mach dir mal keine Sorgen. Du läufst doch schon länger so rum, wie jetzt. Dein Aussehen kommt dir vielleicht anders vor, aber so sehen dich eben andere und für die ist das dein normales und wie immer schönes Aussehen. Die würden vermutlich genauso verwirrt sein, wie du gerade, wenn du plötzlich ein Gesicht hättest, das spiegelverkehrt wäre. :D

Es ist so : So wie wir uns im spiegel sehen sehen uns andere nicht.

Andere sehen uns ungekehrt also spiegelverkehrt..

Scheisse

2
@Schokitv

Eben nicht scheiße. Der Unterschied ist nur die gewöhnung. Du kennst dich nur in Spiegelverkehrt und so wirkt alles normal. Sobald du dich nun nicht mehr Spiegelverkehrt siehst, erkennt dein Gehirn das das was es sieht bekannt ist, aber etwas gewaltig nicht stimmt. Deshalb sucht das Gehirn dann automatisch verzweifelt nach Fehlern und alles wirkt schief und falsch. Alle anderen Menschen kennen dich nur in "nicht Spiegelverkehrt", diese haben sich daran gewöhnt. Für diese siehst du aus wie du dich im Spiegel siehst. Würden diese dich auf einmal Spiegelverkehrt sehen, würde das genauso sein wie wenn du dich normal siehst. Dann würdest du für andere komisch aussehen. Das liegt nur daran woran man sich gewohnt hat.

0