Ist das normal eines Gesichts oder eher nicht?

5 Antworten

^^ ja, das ist schon ein kleines Drama. Man kennt sich eben so, wie man sich im Spiegel sieht und reagiert dann komisch auf sein eigentliches Aussehen, aber mach dir mal keine Sorgen. Du läufst doch schon länger so rum, wie jetzt. Dein Aussehen kommt dir vielleicht anders vor, aber so sehen dich eben andere und für die ist das dein normales und wie immer schönes Aussehen. Die würden vermutlich genauso verwirrt sein, wie du gerade, wenn du plötzlich ein Gesicht hättest, das spiegelverkehrt wäre. :D

Das ist normal. Die Körperhälften sind von Natur aus verschieden. 😅 Ich glaube aber, dass das nur dir auffällt, mach' dir keinen Kopf. ☺️

Es ist so : So wie wir uns im spiegel sehen sehen uns andere nicht.

Andere sehen uns ungekehrt also spiegelverkehrt..

Augenbrauen mal so mal so was stimmt denn nun?

Hey Leute, ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Im Spiegel sind meine Augenbrauen symmetrisch, sie sind ja nie 100% symmetrisch, dass weiß ich ja, allerdings wenn ich ein Selfie von mir sehe, sehen sie so Asymmetrisch aus, ich könnt heulen. Die eine höher als die andere, und einen höheren Bogen. Im Spiegel sind sie aber symmetrisch. Ich weiß echt nicht, was jetzt stimmt. Sehen meine Mitmenschen meine Augenbrauen auch so Asymmetrisch? Das wäre ja der Horror. Allgemein ist mein Gesicht nicht symmetrisch. Bitte helft mir, ich bin auf Bildern auch immer viel hässlicher als in echt, zumindest wie ich das im Spiegel sehe. Danke

...zur Frage

Wieso sehe ich spiegelverkehrt besser aus?

İmmer wenn ich mich im Spiegel angucke, dann sind Nase, Mund und Zähne gerade. Wenn ich aber ein Selfie mache in der gleichen Position ( Kamera ist nicht spiegelverkehrt ), dann sehen die 3 Körperteile ziemlich krumm und schief aus. Wieso ist das so ???? İch hasse das 😒😧😧

...zur Frage

Ich bin von natur aus hässlich?

Ich erzähl gleich was mein Problem ist undzwar finde ich mich selbst recht hübsch wenn ich in den Spiegel schaue, Fotos von der vorderkamera mache und auch manchmal wenn andere Bilder von mir machen. Doch wenn ich neben dem Spiegel ein anderes Spiegel halte, sehe ich mich ja so wie alle anderen mich sehen also NICHT spiegelverkehrt. Und ihr könnt euch nicht vorstellen wie hässlich ich mich dann fühle. Meine Augenbrauen sind wenn ich sie normal im Spiegel betrachte wunderschön und GLEICH, doch nicht spiegelverkehrt kann man denken sie wären von zwei anderen Menschen. Die eine steht VIEL zu hoch und schräg und ist dünn. Dann zu meinem Mund ich hab im spiegelverkehrten Spiegel schöne (voluminöse) Lippen, doch NICHT spiegelverkehr sind sie zwar immernoch 'dick' aber sehr schreg, die rechte Seite ist ganz anders als die linke. Meine Nase wollen wir garnicht anfangen sie ist einfach krumm und ich hab einen Buckel denn ich seit längerer Zeit akzeptieren muss.
Es zerstörrt mich innerlich dass die Leute mich so sehen! Was will ich den machen mit einem unsymetrischem Gesicht, ich kanns nichts ändern, ich kann zwar zb meine Haare auf die einen Augebraue lassen so dass man nicht viel merkt aber ich selbst weiss dass ich das nur kaschiere und ich dass trotzdem habe. Wie will mich ein Junge schon attraktiv finden wenn mein Gesicht so krumm ist??

Danke wer bis hierhin gelesen hat<3

...zur Frage

Selfie Bild sieht komisch aus?

Mal ne Frage:

Eine alte Schulfreundin von mir (bin männlich) hat mich um ein** Foto/Selfie** von mir gebeten...

Jetzt versuch ich grad mit meiner Kamera (iphone 5) ein selfie zu machen, aber mein komplettes gesicht wirkt fetter und total anders, auch meine haare, die ich leicht hochstyle passen plötzlich überhaupt nicht zum gesicht wie beispielsweise im spiegel (und ja ich weiß dass es spiegelverkehrt ist :P )

denke ich... ok versuche ich mein** spiegel abzufotografieren**, ob das das gleiche problem ist...

und auch das foto vom spiegel sieht anders aus als wenn ich mich im spiegel betrachte (auch wenn ich das foto spiegle und wieder entspiegle)

also muss es doch an der kamera liegen oder?

...zur Frage

Spiegelverkehrt sehr asymmetrische Gesichtszüge?

hallo! ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber wenn ich vor dem Spiegel stehe, finde ich, dass zum Beispiel meine etwas versetzt liegenden Zähne kaum auffallen. Wenn ich dann allerdings ein Foto von mir machen, fällt mir das sehr stark auf und finde mein Gesicht extrem asymmetrisch! Nun ist meine Frage, ob mich die Leute so wahrnehmen, wie ich mich im Spiegel wahrnehme (im Spiegel sieht man sich spiegelverkehrt, aber man ist ja trotzdem noch die selbe Person), oder ob die asymmetrischen Gesichtszüge sehr auffallen? Oder ist es für mich nur ungewohnt mich auf Fotos zu sehen (also anders herum, als im Spiegel) und deshalb fallen mir die Makel auf und die anderen Leute achten nicht darauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?