Sehr schlecht riechende Drogen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann alles mögliche sein. Heroin riecht man in der regel nciht so stark - jedenfalls nicht das heroin mit dem ich bisher zu tun hatte. Kannst du den geruch irgendwie beschreiben? Stechend, lösungsmittelartig, vielleicht ein bisschen wie anis? Anis könte auf speed hindeuten... Wobei ich auch schon speed hatte das nach apfel-spülmittel roch...

xstefannx 18.11.2015, 18:38

alte chemie , ganz leicht alkoholisch

0
tony5689 18.11.2015, 18:41

Vielleicht war es ja auh einfach alkohol. Gibt ja alle möglichen getränke die auch sehr unterschiedlich riechen. Aber bis auf alkohol wüsste ich keine alkoholisch riechende droge. Vielleicht ein extrakt aus irgendwelchen kräutern - ich mache mir z.B. Grade einen absinthe indem in kräuter in alkohol einlege (mazeriere) das riecht zwar auch wie ein typischer absinthe, aber das kann ja je nach eingelegtem kraut variieren...

0

die leute, die im zug immer am meisten stinken sind die verwahrlosten alkoholiker.

keine ahnung wieso, aber die haben so einen ekelhaften süßlichen gerucht. mit einer note schweißt und fahne dazu.

heroin riechst du nicht so stark. cannabis riecht stark, aber das duftet eher.

Wahrscheinlich war es das Gesamtpaket der Verwahrlosung, sozusagen rundum unglücklich. Traurig.

das ist einfach der muff, eine mischung aus schweiss und lange, nicht gewaschener kleidung , urin etc.

auch mundgeruch kann heftig stinken


Also Speed stinkt ziemlich synthetisch und widerwärtig...aber das sollte man auch nicht aus dem Tüttchen riechen ich tippe ebenfalls auf verwahrlost.

Wie wäre es mit einer Krankheit statt einer Droge?
(Heroin riecht nicht; es sei denn, es wird gerade auf`m Löffel geköchelt...)

Was möchtest Du wissen?